Go Back
Glühwein-Rezept

Glühwein Rezept

Sam Wickham
Feiern Sie die Weihnachtszeit mit diesem Glühwein Rezept! Mit Noten von Zitrusfrüchten, Äpfeln und wärmenden Gewürzen ist er gemütlich, festlich und lecker.
VORBEREITUNG5 mins
ZUBEREITUNG30 mins
ARBEITSZEIT35 mins
GERICHT Cocktail, Getränke
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 6
KALORIEN 0.172 kcal

ZUTATEN
  

  • 1 mittelgroße Orange
  • 750 ml Rotwein, z. B. Merlot
  • 2 Tassen Apfelwein, nach Belieben mehr
  • 10 ganze Gewürznelken
  • 8 ganze Sternanis
  • 6 ganze Zimtstangen, plus mehr zum Servieren
  • 2 bis 4 EL Ingwersaft, nach Geschmack (optional)
  • Rosmarinzweige, zum Garnieren
  • Preiselbeeren, zum Garnieren, wahlweise

ANLEITUNGEN
 

  • Mit einem Gemüseschäler 3-4 Streifen Schale von der Hälfte der Orange abziehen. Die restliche Hälfte in dünne Scheiben schneiden und zum Garnieren beiseite stellen.
  • In einem mittelgroßen Kochtopf bei mittlerer Hitze den Rotwein, den Apfelwein und den Saft der geschälten ½ Orange vermengen. Die Orangenschale, die Nelken, den Sternanis und die Zimtstangen hinzufügen. Zum Köcheln bringen, dann die Hitze reduzieren und 20 bis 30 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Achten Sie darauf, dass die Flüssigkeit nicht zum Kochen kommt.
  • Den Ingwersaft einrühren, falls verwendet. Schmecken Sie ab, und wenn Sie Ihren Glühwein süßer mögen, fügen Sie mehr Apfelwein hinzu. Wenn Sie ihn würziger mögen, fügen Sie mehr ganze Gewürze hinzu und lassen ihn weitere 15 Minuten köcheln.
  • Vom Herd nehmen, abseihen und in einen Krug oder Becher füllen. Mit den reservierten Orangenscheiben und Zimtstangen servieren. Nach Belieben mit Rosmarinzweigen und Cranberries garnieren.
Keyword Glühwein Rezept