Wokpfanne Test 2022

Wokpfanne-Test

Die Wokpfanne ist praktisch und raffiniert zugleich und eignet sich für das Zubereitung aller Arten von orientalischen Gerichten. Sie wurde für diejenigen entwickelt, die gerne alleine oder mit der Familie kochen, schneiden und braten. Die Wokpfanne zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus – sie wird häufig zum Kochen von Geflügel, Fisch, Fleisch, Gemüse und Reisgerichten verwendet. Sie eignet sich auch hervorragend zum Braten oder Pfannenrühren sowie zum Frittieren von schnellen Speisen mit sehr wenig Öl. Ideal für alle Herdarten einschließlich Induktion.

Nach dem Erfolg in den letzten Jahren kamen viele weitere Produkte auf den Markt, die sich in Form, Material und Qualität unterscheiden. Trotz der großen Auswahl ist die Wokpfanne nach wie vor eines der begehrtesten Produkte für Menschen, die gerne selbst kochen und das asiatische Küche lieben. Im Wokpfanne Test finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen. Wir wissen, wie wichtig es ist, sich nicht nur für ein Modell, sondern für das richtige Modell zu entscheiden. Deshalb bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Woks – von preiswerten Wok-Pfannen bis hin zu prestigeträchtigen Produkten.


Was ist Das Beste Wokpfanne – Schnelle Antwort


Top 6 im Wokpfanne Test

1. Tefal C69519 Hard Titanium+ Wokpfanne für alle Herdarten

 

Tefal-C69519-Hard-Titanium+-Wokpfanne

Die Tefal C69519 Titanium Wokfpanne kann mit einem Durchmesser von 20cm bis 28cm bestellt werden. Sie eignet sich für alle Herdarten und dank einem starken Induktionsboden auch für Induktionsherde. Die Antihaftbeschichtung hat ideale Eigenschaften und besteht ebenfalls aus Titan, was sie sehr widerstandsfähig und haltbar macht.

Ein integrierter Thermo-Spot hilft dabei, das Temperatur einzuschätzen, was für den perfekten Geschmack sorgt. Die integrierte ferromagnetische Edelstahlplatte gibt der Pfanne eine sehr gute Planstabilität und bewirkt zugleich eine optimale Verteilung der Hitze. Diese wird zugleich auch gut gespeichert, was gerade für das Warmhalten von Belang ist.

Der ergonomische Griff gibt einen sicheren Halt und verhindert das Weiterleiten der Hitze auf die Hand. Es kann jedoch bei einigen Pfannen geschehen, dass der Griff nach einiger Nutzung anfängt, leicht zu wackeln.

Vorteile:

  • Für alle Herdarten geeignet
  • Sehr gute Hitzeverteilung
  • Thermo-Spot für das Einschätzen der Temperatur

Nachteile:

  • Mitunter wackelt der Griff ein wenig

2. Tefal G25919 Wokpfanne mit kratzfester Titanium Antihaft-Beschichtung

Tefal-G25919-Wokpfanne

Die Tefal G25919 Wokpfanne kann in der Größe von 20 cm bis 32cm bestellt werden. Damit ist für den eigenen Bedarf garantiert das Richtige dabei. Sie verfügt über eine Antihaftbeschichtung aus Titanium, welche kratzfest und sehr langlebig ist. Ein Thermo-Signal hilft, festzustellen, wann die Pfanne die richtige Temperatur aufweist.

Für alle Herdarten geeignet, kann man damit auch auf Induktionsherden braten. Der Boden verfügt über eine extra große Fläche und der Boden ist sehr stark ausgeführt. Damit erwärmt sich die Pfanne nicht nur sehr schnell, sie erreicht auch eine homogene Verteilung der Wärme, was für perfekt zubereitete Gerichte sorgt.

Mit der Pfanne kann auch im Backofen gearbeitet werden, wobei dort die Temperatur jedoch auf 175 Grad begrenzt ist. Das Kratzfestigkeit der Beschichtung sollte jedoch nicht unbedingt getestet werden. Es ist besser, hier mit nicht-metallischen Werkzeugen zu arbeiten.

Vorteile:

  • Thermo-Signal
  • Tolle Hitzeverteilung
  • Auch für den Ofen geeignet

Nachteile:

  • Die Beschichtung ist nicht ganz so kratzfest, wie angegeben

3. RÖSLE Wokpfanne aus Edelstahl mit Keramikversieglung ProCera

 

RÖSLE-Wokpfanne-aus-Edelstahl

Die RÖSLE Wokpfanne kann in der Größe von 20 bis 32cm, als Einzelstück oder als Set bestellt werden. Sie ist sehr elegant gearbeitet und verfügt über eine robuste Versiegelung aus Keramik. Damit eignet sie sich für alle Herdarten, inklusive natürlich auch der Induktion. Dank der Form der Pfanne gibt es dabei ausreichend Platz für jedes Bratgut und das Menge der Fettspritzer wird wirkungsvoll verringert.

Ein praktischer Schüttrand erlaubt das saubere Ausschütten von Flüssigkeiten. Der Boden ist gekapselt und verfügt über einen Kern aus Aluminium. Das hält das Gewicht klein und erlaubt eine gleichmäßige Verteilung der Wärme. Auch hilft es bei der Speicherung der Hitze.

Die Pfanne insgesamt übersteht Temperaturen bis 400 Grad und im Backofen bis 260 Grad. Hinsichtlich der Haltbarkeit kommt es darauf an, diese Pfannen nicht übermäßig zu beanspruchen. Das heißt, keine scharfen Werkzeuge und kein super schnelles Erhitzen.

Vorteile:

  • Hoher Schüttrand
  • Sehr temperaturbeständig
  • Verringerung der Fettspritzer durch die Form

Nachteile:

  • Sind ein wenig empfindlich

4. Amazon Basics Wok-Pfanne aus Edelstahl 28cm

Amazon-Basics-Wok-Pfanne

Die Amazon Wokpfanne kann allein oder als Set bestellt werden, wobei die Zusammensetzung des Sets ausgesucht werden kann. Die Pfanne selbst besteht aus Edelstahl 304 und hat eine Größe von 28cm. Sie kommt mit einer Antihaftbeschichtung für das Reinigen und ist frei von PFOA.

Der Griff besteht aus Edelstahlguss, was ihm die nötige Festigkeit gibt. Darüber kommt ein Bezug aus Silikon, der für eine ausreichende Isolierung gegenüber der Wärme sorgt. Damit kann die Pfanne sehr sicher und zugleich auch sehr komfortabel gehalten werden. Befestigt ist der Griff mit Nieten, so dass er nicht nach einer Weile anfängt, zu wackeln.

Die Pfanne eignet sich für alle Herdarten, inklusive der Induktion. Darüber hinaus ist sie bis 175 Grad ofenfest. Sie eignet sich für das Reinigung in der Spülmaschine, doch es wird eindeutig das Waschen der Hand empfohlen. Damit übersteht vor allem die Beschichtung deutlich länger.

Vorteile:

  • Sehr fester Griff
  • Als Set bestellbar
  • Aus Edelstahl gefertigt

Nachteile:

  • Obwohl spülmaschinengeeignet, sollte die Pfanne mit der Hand gewaschen werden

5. Silit Wuhan Wokpfanne Induktion 28cm

Silit-Wuhan-Wokpfanne-Induktion

Die Silit Wuhan kommt in einer einzigen Größe und diese beträgt 28cm. Sie besteht aus Edelstahl und kommt mit einer Antihaftbeschichtung aus Keramik. Das gibt ihr ausreichende Antihafteigenschaften und zugleich macht es sie für das Nutzung aller Herdarten und darüber hinaus im Backofen geeignet.

Die Pfanne selbst widersteht Hitze bis zu 400 Grad und im Backofen bis 250 Grad. Der Boden ist so gearbeitet, dass Wärme gleichmäßig verteilt und auch lange gespeichert wird. Sie ist ideal für das scharfe Anbraten bei hohen Temperaturen, so dass wertvolle Inhaltsstoffe und Vitamine erhalten bleiben.

Insgesamt ist das Pfanne als Konzept gut durchdacht. Die Beschichtung ist an sich sehr gut haltbar, doch in ihrer Wirksamkeit ein wenig begrenzt, was bald dazu führt, dass Essen wieder klebenbleibt und sich nur schwer reinigen lässt.

Vorteile:

  • Widersteht hohen Temperaturen
  • Für alle Herdarten geeignet
  • Vor allem für das scharfe Anbraten gedact

Nachteile:

  • Die Antihaftbeschichtung ist nicht in allen Fällen wirksam, wie gedacht

6. WMF Party Taiwan Wokpfanne Induktion 36cm

WMF-Party-Taiwan-Wokpfanne-Induktion

Die WMF Party Wokpfanne ist unbeschichtet und wird aus Edelstahl hergestellt. Sie verfügt über einen Durchmesser von 36 cm und sie eignet sich für alle Herdarten, inklusive Induktion, und den Backofen. Sie kommt mit einem Deckel aus Glas und einem Ablagegitter, was die Pfanne insgesamt vielfältiger einsetzbar macht.

Der Rand hat eine Höhe von 10 cm und ist so gearbeitet, dass er das saubere Ausschütten von Flüssigkeiten gestattet. Im Backofen übersteht die Pfanne Temperaturen von 250 Grad und der Deckel von 180 Grad. Auf dem Herd wird die Hitze gut aufgenommen und gleichmäßig an das Bratgut abgegeben. Darüber hinaus ist das Wärmespeicherung sehr gut.

Die Pfanne eignet sich besonders für das scharfe Anbraten bei hohen Temperaturen. Für das Material und die Größe ist es keine Überraschung, dass die Pfanne mit einem gewissen Eigengewicht kommt, doch daran kann man sich gewöhnen.

Vorteile:

  • Hoher Rand
  • Glasdeckel
  • Ablagegitter

Nachteile:

  • Ein wenig schwer

Was Sie vor dem Kauf einer Wokpfanne beachten sollten

Wok-pfanne

Material

Eine Wokpfanne aus rostfreiem Stahl ist das beste Kochgeschirr, weil es langlebig und resistent gegen Flecken und andere Schäden ist. Eine Wokpfanne aus Gusseisen reagiert nicht mit säurehaltigen Lebensmitteln, da sie aufgrund ihrer porösen Beschaffenheit solche Substanzen in sich aufnimmt und nach der Reinigung keine Spuren hinterlässt. Aus diesem Grund können Sie einen gusseisernen Wok in Erwägung ziehen, wenn Sie große Mengen an Chili, Tomaten oder anderen säurehaltigen Gerichten in Ihrer Wokpfanne kochen, danach aber auch Dinge in derselben Pfanne braten möchten, ohne dass die vorherigen Zutaten nachteilige Auswirkungen haben. Ein Modell aus rostfreiem Stahl ist zwar billiger als ein gusseisernes Modell, aber letzteres ist möglicherweise widerstandsfähiger und haltbarer als rostfreier Stahl, wenn es keinen Chemikalien oder Reinigungsmitteln ausgesetzt ist.

Konstruktion

Es gibt Woks aus dünnem gestanztem Metall, dickem gewalztem Metall und Ton. Aus Gründen der Langlebigkeit sollten Sie sich für Modelle entscheiden, die mindestens 1 mm oder 2 mm dick sind, da sie dem regelmäßigen Gebrauch standhalten, ohne sich mit der Zeit zu verziehen. Gewalzte Woks sind ebenfalls sehr haltbar und haben in der Regel einen flachen Boden, was bei der Verwendung einer Herdplatte von Vorteil ist. Dünnwandige Woks aus Edelstahl erhitzen sich zwar schnell, aber ihre dünne Konstruktion macht sie auch anfälliger für Beschädigungen durch Stöße und Schläge – vor allem im Bereich der Hitzequelle -, so dass Woks aus Eisen nicht in Frage kommen, wenn Sie Ihre Wok-Pfanne während des Kochens häufig bewegen.

Die Griffe der meisten modernen Modelle sind mit Nieten sicher an der Pfanne befestigt, aber Sie sollten sich vor dem Kauf immer vergewissern, was Sie kaufen, denn es gibt einige schlecht verarbeitete Modelle auf dem Markt. Wenn Sie Ihre Woks aus zuverlässigen Quellen beziehen, verfügen sie über Sicherheitsmerkmale, die gewährleisten, dass die Griffe sicher an der Pfanne befestigt sind. Sie können auch stichfeste Woks kaufen, die nur für das Verwendung mit Metallutensilien geeignet sind.

Deckel

Dieser Deckel ist nützlich, wenn Sie Speisen nicht frittieren, sondern köcheln oder dämpfen möchten. Er ist auch hilfreich bei der Zubereitung von Eintöpfen und Schmorgerichten, da er dazu beiträgt, dass die Feuchtigkeit erhalten bleibt und das Speisen während des Kochens zart bleiben. Sie können einen solchen Deckel kaufen, wenn Sie ihn als Servierplatte verwenden möchten. Er ist auch beim Frittieren nützlich, da er eine stabile Unterlage bietet und verhindert, dass das Öl beim Kochen ausläuft.

Griffe

Wenn Sie nach dem Genuss köstlicher Pfannengerichte viele Köstlichkeiten wie Krapfen oder gebratene Hähnchenflügel zubereiten möchten, erleichtert Ihnen ein Griff, der kühler bleibt als der Rest der Pfanne, die Arbeit. Am besten eignet sich ein langer Holz- oder Edelstahlgriff, der die Wärme nicht in die Hand leitet. Wenn Sie die Pfanne jedoch während des Kochens von der Herdplatte auf die Arbeitsplatte oder nach dem Kochen auf den Beistelltisch stellen müssen, dann ist ein Metallgriff vielleicht praktischer als zwei Holzgriffe.

Länge

Wenn Ihre Arbeitsplatte oder Ihr Tisch nicht so hoch ist und Sie sehr große Mengen kochen müssen, z. B. ein halbes Dutzend großer Krapfen auf einmal, dann ist ein langer Wok sehr praktisch. Ein längerer Wok erleichtert das Frittieren größerer Mengen; allerdings erhöht sich dadurch die Gefahr, dass heißes Öl verschüttet wird, wenn man den Wok auf dem Herd hin und her bewegt, was bedeutet, dass das Umrühren von Lebensmitteln wie kochenden Nudeln schwierig sein kann, wenn man einen sehr langen Wok verwendet.

Größe

Wenn Sie für etwa 2 bis 3 Personen kochen, ist eine Wokpfanne mit 40 bis 45 cm Durchmesser am besten geeignet, Wenn Sie ihn jedoch für mehr als vier Personen oder die doppelte Menge an Donuts und anderen frittierten Gerichten auf einmal benötigen, sollten Sie einen größeren Wok kaufen.

Wenn Ihr Herd über fünf Brenner verfügt und Sie verschiedene Speisen in unterschiedlichen Portionen auf einmal zubereiten möchten, können Sie mit einem kleinen Wok Zeit und Energie sparen, die für das Aufheizen spezieller Pfannen für jedes Gericht benötigt werden.

Garantie

Woks werden bei sehr hohen Temperaturen verwendet. Die beste Wahl ist eine Wokpfanne, die mindestens ein Jahr Garantie auf Schäden durch Überhitzung bietet.

Qualität vs. Preis

Wenn Sie nach dem Genuss köstlicher Pfannengerichte keine Donuts oder gebratene Hähnchenflügel zubereiten wollen, ist ein Wok aus Karbonstahl für etwa 30€ die richtige Wahl. Wenn Sie jedoch solche Köstlichkeiten zubereiten möchten, könnte sich eine Wokpfanne aus Aluminium oder Gusseisen als vorteilhaft erweisen. Außerdem können Sie je nach Bedarf Woks mit Holzgriffen oder 2 Metallgriffen über einem Holzgriff wählen.


Warum sollten Sie eine Wokpfanne kaufen?

Mit einem Wok können Sie die Außenseite schnell anbraten und gleichzeitig das Essen gründlich garen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass das Essen zu sehr anbrennt. Ein Wok kann zum Kochen verwendet werden, wie Sie eine Pfanne verwenden würden, mit einem wichtigen Unterschied: Die konkave Form und der große Durchmesser des Woks ermöglichen es, das Hitze länger zu speichern als eine herkömmliche tiefe Pfanne, so dass die Speisen eine optimale Temperatur zum Essen haben.

Die traditionelle Wokpfanne ist so konzipiert, dass die Lebensmittel durch leichtes Schütteln aus dem Handgelenk durch Kippen der Pfanne bewegt werden können. Sie eignen sich auch hervorragend zum Dämpfen, Frittieren und Kochen. Wokpfannen sind meist mit einer Antihaftbeschichtung versehen, damit Fett und Öl nicht an der Oberfläche haften bleiben. Diese Pfannen können auf Herdplatten und im Backofen verwendet werden, wenn man sie richtig pflegt.


Häufig Gestellte Fragen

FAQs

Was kann man in einer Wokpfanne zubereiten?

Ein schnelles Pfannengericht, einen Eintopf oder ein Omelett für den Anfang. Aber das ist noch nicht alles! Die Möglichkeiten sind endlos: Rühren Sie Reis und Gemüse an und gießen Sie dann ein Ei darüber, um ein köstliches gebratenes Reisgericht zu kreieren, fügen Sie Chilis, Knoblauch und Sojasoße hinzu, um ein Kung-Pao-Gericht zuzubereiten, mit dem Sie alle Ihre Freunde und Verwandten beeindrucken werden. Sie können Pfannengerichte, Gemüse, Meeresfrüchte, Hühnchen und vieles mehr zubereiten.

Wenn Sie noch nie in einer Wokpfanne gekocht haben, wissen Sie nicht, was Ihnen entgeht: Die traditionelle Wokpfanne ist knuspriger als jede andere. Durch die runde Form werden die Speisen gleichmäßig gegart. Einige Woks sind tief genug, um auch das Dämpfen von Speisen zu ermöglichen. Der Wok ist so vielseitig, dass er zum Braten und sogar zum Dünsten von Meeresfrüchten verwendet werden kann.

Sollte eine Wokpfanne antihaftbeschichtet sein?

Ja, antihaftbeschichtete Woks sind unglaublich einfach zu benutzen. Sie brauchen keinen Wok mit Öl zu verwenden. Das Antihafteigenschaft bedeutet, dass Ihre Speisen leicht von der Oberfläche des Woks abgleiten, egal wie sie damit in Berührung kommen. Gusseisen aus emailliertem Stahl ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie das traditionelle Gefühl eines Woks beibehalten wollen. Ein 3-teiliger Aluminium-Wok ist eine weitere Option, die einen Aluminiumkörper mit Edelstahlgriffen und einem Bratpfannendeckel hat. Der Vorteil von Aluminium ist, dass es sich beim Kochen schnell und gleichmäßig erwärmt und außerdem leichter ist.

Siehe auch:


Fazit

Unser Wokpfanne Test hat uns mit einer Reihe von sehr guten Produkten auf dem Markt bekannt gemacht. Die besten davon haben wir hier für Sie in unseren Top 6 zusammengefasst. Diese Wokpfannen sind robust, lassen sich vielseitig einsetzen, verfügen über eine gleichmäßige Wärmeverteilung und eine gute Hitzespeicherung. Jetzt können Sie aus dieser Liste Ihre Auswahl treffen und sich die Pfanne bestellen, die genau Ihren Erwartungen entspricht.

Leave a Comment