Wiegemesser Test 2022

Wiegemesser-Test

Wenn Sie leckere Gerichte kochen und Kräuter wie ein Profi hacken wollen, brauchen Sie das beste Wiegemesser. So vermeiden Sie es, die Kräuter zu zerdrücken und zu quetschen, damit ihre Struktur und letztlich auch ihr Geschmack erhalten bleiben. Wir stellen Ihnen 10 der besten Wiegemesser vor und zeigen Ihnen, wie Sie das beste Messer für Ihre Bedürfnisse auswählen. Unser Leitfaden hilft Ihnen dabei, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen und die Leistung und die Ergebnisse zu erzielen, die Sie sich gewünscht haben. Los geht’s!

Hier sind unsere Auswahl für die besten Wiegemesser Test zur Verfügung.


Was ist Das Beste Wiegemesser – Schnelle Antwort

Siehe auch:


Die Beste Wiegemesser Test

1. Joseph Joseph Mezzaluna – Wiegemesser

Joseph-Joseph-Mezzaluna---Wiegemesser

Dieses praktische Modell von Joseph Joseph verfügt über eine rasiermesserscharfe Klinge aus japanischem Edelstahl und zwei Griffe aus frühlingsgrünem, BPA-freiem Kunststoff. Die Griffe liegen beim Hacken und Schneiden gut in der Hand und lassen sich bei Nichtgebrauch über die Klinge klappen, die dann als Klingenschutz dient. Dadurch wird das Messer super-kompakt und lässt sich leicht und sicher in einer Schublade aufbewahren – und schützt die Schneide vor Kratzern und Beschädigungen und Ihre Hände vor versehentlichen Schnitten.

Ein möglicher Nachteil der kompakten Größe dieses Messers ist, dass es sich besser zum Hacken und Schneiden von Kräutern und Gemüse eignet. Zum Schneiden von größeren oder härteren Lebensmitteln ist es jedoch weniger ideal.

Vorteile:

  • Kompakt und leicht zu verstauen
  • Leichtes Gewicht
  • Eingebauter Klingenschutz

Nachteile:

  • Nicht spülmaschinengeeignet

2. Westmark Wiegemesser mit 2 Klingen aus Rostfreier Edelstahl

Westmark-Wiegemesser-mit-2-Klingen-aus-Rostfreier-Edelstahl

Es ist ein wenig teurer als viele der Messer auf dieser Liste. Aber es ist eine gerechtfertigte Ausgabe. Sie erhalten die doppelte Effizienz, während Sie immer noch die Benutzerfreundlichkeit von Messern mit einer Klinge haben. Die Klingen sind gerade weit genug voneinander entfernt, um zu verhindern, dass sich Lebensmittel zwischen ihnen verkeilen.

Ich hatte erwartet, dass dieses Messer schwerer sein würde als es ist. Aber in der Praxis fühlt es sich leichter an, als es aussieht. Dieses Messer eignet sich hervorragend zum Hacken und Feinhacken. Dank der Doppelklingen lassen sich größere Mengen schnell und ohne großen Kraftaufwand verarbeiten. Die Griffe liegen gut in der Hand und verrutschen auch bei Nässe nicht. Alles in allem erhalten Sie ein sehr effizientes und langlebiges Mezzaluna-Hackmesser – und dazu noch deutschen Qualitätsstahl und Design!

Vorteile:

  • Brillantes Design und Made in Germany
  • Einfach zu bedienen und effizienter in der Küche
  • Die Griffe sind rutschfest und auch für größere Hände bequem
  • Die Klinge ist sehr scharf und hält ihre Schärfe gut

Nachteile:

  • Keine Scheide oder andere Aufbewahrungsmöglichkeit für das Messer

3. Kitchen Craft Wiegemesser mit Schneidebrett

Kitchen-Craft-Wiegemesser-mit-Schneidebrett

Sie können ein Wiegemesser zwar mit jedem Holz- oder Kunststoffschneidebrett verwenden, aber manche ziehen es vor, sie mit einem speziellen Mezzaluna-Schneidebrett mit einer flachen, schalenförmigen Vertiefung in der Mitte zu benutzen. Dadurch wird verhindert, dass das Schneidgut beim Schneiden wegrutscht, was sowohl das Schneiden als auch das Aufräumen beschleunigt. Wenn Sie diese Art von Schneidebrett getrennt von Ihrem Wiegemesser kaufen, kann das allerdings nach hinten losgehen, denn wenn die Wölbung des konkaven Bretts nicht genau mit der Wölbung Ihres Messers übereinstimmt, funktionieren sie nicht zusammen.

Damit Sie sich nicht den Kopf darüber zerbrechen müssen, ob ein Mezzalunabrett mit Ihrem Messer zusammenpasst, kaufen Sie ein passendes Set, wie dieses von Kitchen Craft. Es enthält eine Wiegemesser mit zwei Klingen aus rostfreiem Stahl und zwei Griffen aus robustem Kunststoff sowie ein Schneidebrett aus Buchenholz. Während das Schneidebrett nur mit der Hand gewaschen werden kann, ist der Zerhacker selbst spülmaschinenfest.

Vorteile:

  • Hat eine 1-Jahres Garantie
  • Wiegemesser ist spülmaschinengeeignet
  • Bequeme Doppelgriffe für mehr Kontrolle

Nachteile:

  • Teuer

4. triangle Wiegemesser 23cm einschneidig mit Holzgriff Made in Solingen

triangle-Wiegemesser-23cm-einschneidig-mit-Holzgriff-Made-in-Solingen

Hier ist eine mittelgroße Klinge, die auch schwere Schneidarbeiten bewältigen kann. Es ist leicht und attraktiv. Die Griffe sind wunderschön und robust und geben Ihnen eine gute Kontrolle über das Zerkleinern von Kräutern. Es ist nicht der härteste Stahl, so dass die Klinge häufig geschärft werden muss.

Das ist ein guter und ein schlechter Punkt zugleich. Sie gewöhnen sich daran, Ihre Messer zwischen den Einsätzen zu schärfen, aber es kostet Sie auch mehr Zeit. Das Messer liegt gut in der Hand und belohnt Sie, wenn Sie über eine gute Technik und Geschicklichkeit verfügen.

Wenn Sie wissen wollen, wie man Kräuter richtig hackt, finden Sie hier einen hervorragenden Artikel, der Ihnen hilft, Ihre Technik zu verfeinern! Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie ein Wiegemesser zu einem guten Preis erhalten, das Ihnen hochwertige Leistung und Haltbarkeit bietet. Aber Sie brauchen das nötige Geschick und gute Wartungs- und Schärfroutinen.

Vorteile:

  • guter Preis ohne große Abstriche
  • Fantastisch für die Zubereitung von Suppen, Rührbraten und Pizza
  • Wunderschöne und langlebige feuchtigkeitsbeständige Holzgriffe
  • Sehr robust und zum Schneiden von weichem Fleisch wie Fisch und Huhn geeignet

Nachteile:

  • Ist nicht so scharf wie viele Wiegemesser aus der Schachtel

5. Navaris Mezzaluna aus Edelstahl mit Brett aus Akazienholz

Navaris-Mezzaluna-aus-Edelstahl-mit-Brett-aus-Akazienholz

Es ist ein sehr attraktives Messer mit zwei Massivholzgriffen. Die abgerundete Form liegt gut in der Hand und das Messer ist leicht zu manövrieren. Die Schaukelbewegung ist sanft und ohne Unterbrechung. Der Klinge ist schwer und scharf genug, um Gemüse zu hacken, ohne es zu zerdrücken oder zu beschädigen. Sie eignet sich besser für Kräuter und Knoblauch, ist aber auch für größeres Gemüse und das Zerkleinern von weicherem Fleisch gut geeignet.

Dieses Messer ist die perfekte Wahl für die Zubereitung von Pesto-Gerichten. Wenn Sie die Qualität und die Benutzerfreundlichkeit des Designs berücksichtigen, ist es eine ausgezeichnete Wahl für das beste Wiegemesser zu diesem Preis. Vielleicht sollten Sie in eine gute Klingenscheide investieren. Das Design ist zwar robust, aber der Stahl ist recht weich und kann durch Stöße gegen andere harte Oberflächen und Metalle ruiniert werden.

 

Vorteile:

  • Einfach zu benutzen
  • Die glatten Griffe liegen gut in der Hand
  • Die lange Klinge ist sowohl zum Hacken als auch zum Schneiden geeignet

Nachteile:

  • Muss von Hand gewaschen werden

Dinge, die vor dem Kauf von Wiegemesser zu beachten sind

Größe

Die Größe Ihres Wiegemesser bestimmt, was Sie schneiden können. Kürzere Klingen eignen sich gut zum Zerkleinern von Kräutern und kleinerem Gemüse. Wenn Sie größere und härtere Zutaten schneiden möchten, sollten Sie sich für ein Wiegemesser mit einer längeren Klinge entscheiden.

Einfache vs. doppelte Klingen

Wiegemesser gibt es mit einfacher oder doppelter Klinge. Doppelklingen ermöglichen schnellere Schneidezeiten, können aber unordentlicher sein als ihre Gegenstücke mit nur einer Klinge, da Lebensmittel oft zwischen den Klingen stecken bleiben. Wenn Sie sich für ein Messer mit zwei Klingen entscheiden, sollten Sie ein Modell wählen, bei dem die Klingen zur einfachen Reinigung separat herausgezogen werden können.

Griffe

Ihr Wiegemesser sollte gut in der Hand liegen und einen angenehmen Griff haben. Wiegemesser gibt es sowohl mit einem als auch mit zwei Griffen. Doppelgriffe werden im Allgemeinen bevorzugt, da sie mehr Kontrolle bieten und beide Hände von der Klinge fernhalten. Bei Wiegemessern mit einem Griff dauert es länger, bis man einen angenehmen Rhythmus gefunden hat, aber wenn man den Dreh einmal raus hat, funktionieren sie genauso gut wie ihre Pendants mit zwei Griffen. Achten Sie auch auf das Griffmaterial. Gummi und strapazierfähiger Kunststoff sind gute Optionen, da sie einen bequemen, rutschfesten Griff bieten.


Was ist ein Wiegemesser?

Wiegemessern

Wenn Sie gesehen haben, wie ein Koch in einem traditionellen Pizzarestaurant eine Pizza schneidet, haben Sie wahrscheinlich ein Wiegemesser gesehen. Das Messer hat die Form eines Halbmondes, und die Klinge hat an beiden Enden Griffe. Die Klinge hat Griffe an beiden Enden. Der Zweck dieses Messers ist es, mit einer schaukelnden Bewegung zu schneiden, im Gegensatz zu einer herkömmlichen Schneidebewegung. Ein Wiegemesser eignet sich hervorragend zum Zerkleinern von Zutaten.


Warum sollte ich ein Wiegemesser verwenden?

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Ich hatte im Laufe der Jahre gesehen, wie Wiegemesser verwendet wurden (wenn auch ziemlich ungeschickt), und war immer der Meinung, dass ein Kochmesser die gleiche Arbeit erledigen könnte. Das stimmt zwar bis zu einem gewissen Grad, aber es gibt einige Dinge, auf die man hinweisen sollte. Wiegemesser sind nicht völlig irrelevant und können Leistungen erbringen, bei denen andere Messer versagen.

Zunächst einmal müssen Sie die Lebensmittel nicht mit den Händen festhalten. Das Messer hält sie an Ort und Stelle, und Sie müssen nur über sie hin und her wippen. Das gilt besonders für die Wiegemesser mit zwei Klingen. Es ist sicherer für Kinder und für Hobbyköche (oder Heimanwender), die noch nicht über die entsprechenden Messerkenntnisse verfügen.

Mezzaluna-Messer funktionieren schneller für diejenigen, die noch nicht über hohe Messerkenntnisse verfügen. Dadurch eignen sie sich hervorragend für den allgemeinen Hausgebrauch, da die Anforderungen an die Geschicklichkeit recht gering sind. Der letzte Vorteil ist, dass Sie beim Umgang mit Chilis oder anderen scharfen Lebensmitteln keine Handschuhe oder Schutzvorrichtungen benötigen. Das ist hygienisch und insgesamt sicherer für Sie.


Häufig Gestellte Fragen

FAQs

Wie pflegt man ein Wiegemesser?

Es gibt eine Reihe von Aspekten, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie versuchen, eine qualitativ hochwertige Pflege- und Wartungsroutine für Ihr Mezzaluna-Schneidemesser aufzubauen.

Besorgen Sie sich eine Schutzscheide oder einen Aufbewahrungsblock

Sie brauchen einen guten Klingenschutz, der das Messer zwischen den Einsätzen vor Kratzern und Schäden schützt. Sie können das Messer auch in einem Holzblock aufbewahren, aber diese sind teurer und müssen speziell angefertigt werden (vor allem, wenn Sie ein Mezzaluna mit zwei Klingen haben). Viele Messer werden mit einer Schutzhülle geliefert. Wenn Sie sich den Aufwand nicht antun wollen, können Sie diese Variante wählen.

Halten Sie Ihr Messer scharf

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Aspekt bei der Pflege eines Messers. Messer, die nicht scharf sind, bringen nicht die beste Leistung und beeinträchtigen die Ergebnisse, die Sie erzielen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie sich angewöhnen, Ihre Messer vor und nach jedem Gebrauch zu schärfen. Das mag nach viel Arbeit aussehen, aber die Mühe lohnt sich – und Sie verfeinern gleichzeitig Ihre Fähigkeiten.

Wiegemesser sind da keine Ausnahme. Sie müssen so scharf wie möglich sein, damit Sie die Lebensmittel nicht verletzen und sich beim Schneiden und Wippen nicht so sehr anstrengen müssen. Besorgen Sie sich ein paar hochwertige Wetzsteine und einen Abziehstock und trainieren Sie Ihre Technik. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen Abziehstab zum Schärfen Ihrer Messer richtig einsetzen, finden Sie hier einen hervorragenden Artikel, der Sie auf den richtigen Weg bringt.

Verwenden Sie das richtige Schneidebrett

Obwohl viele Wiegemesser behaupten, dass Sie sie auf einer Schüssel oder Arbeitsplatte verwenden können, ist das keine gute Praxis. Sie sollten immer Schneidbretter aus Holz oder Verbundwerkstoff verwenden, um die Leistung und Haltbarkeit Ihrer Messer zu verbessern. Sie sind erschwinglich und sparen Ihnen auf lange Sicht Zeit und Geld. Wenn Sie die falschen Schneidebretter verwenden, rollen Sie die Spitzen und Kanten Ihrer Messer aus. Ihr Wiegemesser wird dadurch im Handumdrehen stumpf.

Von Hand waschen und trocknen

Viele Wiegemesser behaupten auch, spülmaschinenfest zu sein. Das mag zwar stimmen, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, wie leicht eine falsche Reinigung Ihre Klinge ruinieren kann. Wiegemesser bestehen aus weicherem Stahl und sind sehr anfällig für Beschädigungen in der Spülmaschine.

Wenn Sie einen Geschirrspüler benutzen müssen, stellen Sie sicher, dass das Mezzaluna nicht in der Nähe von anderen Gegenständen wie Messern und Geschirr liegt. Trocknen Sie das Messer nach Gebrauch und Reinigung immer vollständig ab. Wenn Sie es in der Schutzhülle feucht lassen, rostet Ihr Messer mit Sicherheit.

Wie spricht man Mezzaluna aus?

Man spricht es meh-zuh-LOO-nuh aus.

Wie schärft man ein Wiegemesser?

Möglicherweise liegt Ihrer Mezzaluna eine Anleitung bei, wie sie am besten zu schärfen ist; wenn ja, befolgen Sie diese. Wenn nicht, wenden Sie sich an den Hersteller, um zu sehen, ob er Ihnen helfen kann. Manche empfehlen die Verwendung eines einfachen Messerschärfers, andere wiederum einen Abziehstahl. Dabei handelt es sich um einen langen, dünnen Stahlstab, mit dem Sie ein normales Kochmesser schärfen können, und der oft im Lieferumfang eines Messerblocks enthalten ist.

Wenn Sie sich unsicher sind, bringen Sie Ihre Mezzaluna zu einem professionellen Messerschärfer – zusammen mit den anderen Messern. Ein stumpfes Messer ist ein gefährlicheres Messer.

Wie benutzt man ein Wiegemesser?

Die übliche Form eines Messers ist eine gebogene Klinge mit einem Griff an jeder Kante; es gibt 2 Griffe. Um das Messer richtig zu benutzen, müssen Sie Ihre beiden Hände koordiniert bewegen. Sie müssen sich vorstellen, dass das Messer einer “Wippe” ähnelt und sich die Kräfte beider Hände ergänzen.

Da Sie nur eine Schaukelbewegung ausführen müssen, brauchen Sie das Messer nicht anzuheben und eine nach unten gerichtete Kraft auszuüben wie bei einem normalen Küchenmesser. Wenn Sie Zutaten zerkleinern wollen, setzen Sie das Messer einfach fest auf die Zutaten und führen die gewünschte Bewegung aus.


Abschließende Überlegungen

Gut, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Leitfaden durchzuarbeiten und zu erfahren, wie Sie das beste Wiegemesser für Ihre Bedürfnisse finden. Sie haben den wichtigen ersten Schritt getan und sind nun bereit für den nächsten. Sie wissen, worauf es bei einem hochwertigen Wiegemesser ankommt und wie Sie das richtige Messer auswählen. Wir haben uns 10 der besten Messer auf dem Markt angeschaut, die alle unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten abdecken.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Wahl treffen. Sie sind gut gerüstet und selbstbewusst genug, um ein Messer zu kaufen, das Ihre Fähigkeiten verbessert und Ihnen hilft, Ihre Zeit in der Küche mehr zu genießen. Mit dem richtigen Mezzaluna können Sie schneller und effizienter arbeiten und Ergebnisse erzielen, die den Profis in nichts nachstehen. Wenn Sie sich für das Messer entschieden haben, das Sie interessiert, bestellen Sie es!

Leave a Comment