Vodka Test 2022

Vodka-Test

Auf dem Markt gibt es viele teure Wodkamarken, darunter französischen vodka, polnischen vodka, russischen Wodka und amerikanischen vodka. Als eine der vielseitigsten Spirituosen der Welt ist ein guter, preiswerter Wodka eine Grundnahrungsmittelflasche, während ein erstklassiger Wodka die perfekte Ergänzung für eine Dinnerparty sein kann.

Auch wenn er nicht jedermanns erste Wahl ist, sind einige der besten vodkas auf dem Markt so konzipiert, dass sie in einem kalten Glas mit nur einem Eiswürfel genossen werden können, um die verschiedenen Geschmacksprofile zu betonen.

Wenn Sie die Spirituose jedoch lieber gemixt genießen, können Sie mit jeder Marke auf unserer Liste eine Reihe der besten Getränke auf Wodka-Basis kreieren.

Hier die 10 besten Vodka Test für Sie.


Was ist Das Beste Vodka – Schnelle Antwort

Siehe auch:


Die Besten Vodka Test

1. CîROC Snap Frost Ultra-Premium Wodka aus feinen französischen Trauben

CîROC-Snap-Frost-Ultra-Premium-Wodka-aus-feinen-französischen-Trauben

Es war unvermeidlich, dass Ciroc in diese Liste aufgenommen wurde. Der französische Titan ist insofern ungewöhnlich, als er aus Trauben und nicht aus Getreide hergestellt wird. Französische Trauben werden zu einem Wein verarbeitet, der dann fünfmal destilliert wird, um den Wodka herzustellen, der zum Superstar wurde, als er von Musikmogul Sean “Puff Daddy” Combs gefeiert wurde. Obwohl er aus Trauben hergestellt wird, ist Ciroc für seinen subtilen Zitrusgeschmack bekannt, der gleichzeitig frisch und sauber ist. Dieser Drink sollte als eiskalter Shot serviert werden.


2. Smirnoff Red Label Vodka

Smirnoff-Red-Label-Vodka

Dieser Vodka ist großartig, aber sie halten die Qualität aufrecht. Wenn das Ziel von Wodka Sauberkeit ist, dann ist dieser Vodka immer noch sehr schön und sauber. Er wird in den USA aus nicht gentechnisch verändertem Mais hergestellt, dreifach destilliert und atemberaubende 10 Mal gefiltert, um diesen weichen, knackigen, klassischen Charakter zu erhalten. Bei diesen Preisen können Sie mit der Marke, die die Spirituose in den USA eingeführt hat, nichts falsch machen.


3. Penderyn Five Vodka Pure Grain Spirit

Penderyn-Five-Vodka-Pure-Grain-Spirit

Die Penderyn Distillery ist ein walisisches Kraftpaket, das in seinen idyllischen Räumlichkeiten in den Brecon Beacons alkoholische Köstlichkeiten herstellt. Präsentiert in einer auffälligen Flasche, die so schwarz ist wie die Holzkohle, durch die der fünffach destillierte Vodka gefiltert wird, werden Sie diesen Wodka noch lange nach seinem Abgang in Ihrem Regal aufbewahren wollen. Die Frische ist ein Charakter, der sich durch das Angebot der Brennerei zieht, wie man es angesichts der bukolischen Basis und des verwendeten frischen Gletscherwassers erwarten würde. Das Gesamtprofil ist sauber, knackig und ebenso subtil pfeffrig wie fruchtig. Genießen Sie ihn auf Eis oder mit Tonic und einer Zitronenscheibe (natürlich in der Sonne).


4. Absolut Peppar – Absolut Vodka mit Pfefferaroma

Absolut-Peppar-–-Absolut-Vodka-mit-Pfefferaroma

Für den Cocktail-Professor Anthony Baker ist der beste Wodka für eine Bloody Mary derjenige, der ursprünglich für dieses Getränk entwickelt wurde. Absolut Peppar, der erste aromatisierte Vodka der Welt, ist seit 35 Jahren auf dem Markt und verleiht dem beliebten Brunch-Getränk gerade so viel Würze, dass man sie spürt, aber nicht brennend heiß ist.

Mit seinem relativ leichten Körper und dem milden Brennen ist er ein Getränk, das den Genuss des Essens steigert, ohne Sie für den Rest des Tages umzuhauen.


5. Crystal Head Wodka 40% 0.7 l

Crystal-Head-Wodka-40%-0.7-l

Lust auf Martinis? Dann öffnen Sie die totenkopfförmige Flasche des rassigen Crystal Head-Wodkas. Er wird in Neufundland mit kristallklarem kanadischem Wasser hergestellt, viermal destilliert und insgesamt siebenmal durch Halbedelsteine aus Herkimer-Diamanten gefiltert – für einen superleichten Abgang. Geschmacklich gibt es einige Vanille- und tropische Noten, die jedoch von einer krautigen Würze begleitet werden, die diesen Wodka sowohl für mit Zitrusfrüchten garnierte als auch für schmutzige Martinis mit zwei Oliven geeignet macht.


6. Absolut Elyx 0,7l 42,3%

Absolut-Elyx-0,7l-42,3%

Absolut Elyx gehört zum Luxussegment der schwedischen Marke Absolut. Er wird in den kommenden Jahren sicher eine Hauptstütze in gehobenen Bars sein, denn er verträgt sich gut mit trockenem Wermut und hat eine schicke Flasche, die von der Londoner Agentur Stranger & Stranger entworfen wurde. Am Gaumen zeigt sich die elegante Butterigkeit, die man von einem Wodka auf Weizenbasis erwartet, zusammen mit süßen und nussigen Noten. Er passt hervorragend zu einem guten Martini-Wermut, wie z. B. Dolin.


7. Black Cow Pure Milk Vodka The Gold Top

Black-Cow-Pure-Milk-Vodka-The-Gold-Top

Black Cow Vodka denkt über den Tellerrand hinaus und stellt Spirituosen aus Milch her. Es ist ein Wunder an Nachhaltigkeit und Innovation: Bei der Käseherstellung wird die Milch in Quark und Molke getrennt. Die Molke wird oft weggeworfen – stattdessen fermentiert und destilliert Black Cow sie zu Wodka. Das Endergebnis ist so cremig wie erwartet, mit einem Hauch von Pfeffer und einem fast buttrigen Charakter. Er passt hervorragend zu Soda und einer Scheibe Grapefruit.


8. Belvedere Single Estate Rye SMOGÓRY FOREST 40% Vol. 0,7l

Belvedere-Single-Estate-Rye-SMOGÓRY-FOREST-40%-Vol.-0,7l

Abou-Ganim beschreibt Belvedere, den polnischen Vodka schlechthin, als “groß, kräftig und robust”. Er wird dreimal destilliert, und zwar nur aus Dankowski-Gold-Roggen und artesischem Brunnenwasser, und dann zweimal gefiltert – für heutige Wodka-Standards ein angemessenes Maß an Raffinesse. Er behält den Charakter des Getreides, aber mit einer Geschmeidigkeit, die seinen kräftigen Geschmack unterstützt: Nüsse und Vanille, Gewürze und Sahne.

Slava Borisov vom Travelle im Langham Hotel in Chicago schwärmt von der Smogory Forest-Version, die zu den neuesten Wodkas von Belvedere gehört, die aus Roggen von einzelnen Weingütern hergestellt werden. Die Flasche wird mit Getreide destilliert, das in der Nähe seines Namensgebers in Westpolen angebaut wird. “Er hat Noten von gesalzenem Karamell, Honigwabe und weißem Pfeffer”, sagt sie.


9. Tito’s Handmade Handmade Vodka 40% 0,7L

Tito's-Handmade-Handmade-Vodka-40%-0,7L

Tito’s aus Austin, Texas, ist Amerikas erster handwerklich hergestellter Wodka und seit seiner Markteinführung im Jahr 1997 die erste Wahl für trendige Cocktails. Er wird aus Mais hergestellt, was ihm einen tiefen, reichen Geschmack verleiht, und Abou-Ganim ist ein langjähriger Fan.

“Er hat eine körnige Süße”, sagt er. Dank der Erdigkeit von Tito’s auf Maisbasis passt diese glutenfreie Spirituose perfekt zum würzigen Profil von Ginger Beer oder Ginger Ale in einem klassischen Moscow Mule.


Dinge, die vor dem Kauf von Vodka zu beachten sind

Wodka

Glätte

Das Markenzeichen von Wodka sind seine mehrfachen Destillationen. Diese sollten der Spirituose eine seidige, glatte Textur verleihen und jegliches Alkoholbrennen verringern. Wenn er beim Runterschlucken schmerzt, ist er es nicht wert, dass Sie ihn schlürfen.

Charakter

Es gab eine Zeit, in der die eigentliche Definition von Vodka eine Spirituose “ohne besonderen Charakter, Aroma, Geschmack oder Farbe” war. Die heutigen Vodkas haben jedoch eine echte Persönlichkeit, die zum Teil aus dem Grundstoff und zum Teil aus der sorgfältigen Destillation resultiert. Vanille, Karamell, Zitrusfrüchte, Beeren, Kräuter, Gras – Sie sollten in der Lage sein, einzigartige Geschmackskomponenten im Glas auszumachen.

Sauberer Abschluss

Wie die Russen wissen, ist Vodka gut geeignet, um intensiv gewürzte Speisen herunterzuspülen: Essiggurken, geräuchertes Fleisch und Fisch, rohe Bar. Er ist die perfekte Ergänzung zu solchen Speisen, denn im Idealfall endet er sauber, knackig und spritzig. Süßlich oder matschig schmeckende Wodkas sind nicht die besten unter ihnen.


Häufig Gestellte Fragen

FAQs

Woraus wird Vodka hergestellt?

Nun, aus so ziemlich allem. Traditionell wurde Wodka aus stärkehaltigen Pflanzen destilliert, die während der Gärung in Zucker umgewandelt werden konnten: im Wesentlichen Kartoffeln, Mais und Getreide. Heutzutage wird für die Herstellung von handwerklich hergestelltem Vodka jedoch alles verwendet, von Blaubeeren bis hin zu Milch. Man kann sogar Vodka aus dünner Luft herstellen, wie Air Vodka gezeigt hat.

Wie wird Vodka hergestellt?

Wie andere Spirituosen auch. Vodka wird im Allgemeinen durch die Gärung eines Getreides oder einer Frucht und anschließende Destillation dieser Gärung hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Spirituosen wird Wodka in der Regel destilliert. Anschließend wird er mehrfach gefiltert, um seinen weichen, kristallinen Charakter zu erhalten. Er wird ungealtert in Flaschen abgefüllt.

Welche verschiedenen Arten von Vodka gibt es?

Wie viel Zeit haben Sie für eine Antwort? Bei der Herstellung von Vodka sind im Grunde genommen keine Grenzen gesetzt. Es kann eine beliebige Anzahl von Rohstoffen verwendet werden. So gibt es Kartoffelwodka, Roggenwodka, Weizenwodka und viele andere Arten, die auf dem Grundstoff basieren. Es gibt auch eine Vielzahl von Vodka mit Geschmack, von würzigen Wodkas mit Chiligeschmack über krautige “botanische” Wodka bis hin zu süßen Vodka mit Fruchtgeschmack.

Wie trinkt man Vodka?

Es gibt viele Möglichkeiten, Wodka zu genießen, aber das Wichtigste ist, dass er eiskalt getrunken wird. Bevor Sie Vodka trinken oder Cocktails auf Wodka-Basis zubereiten, stellen Sie die Flasche für einige Stunden in den Gefrierschrank.

Da Alkohol einen viel niedrigeren Gefrierpunkt hat als Vodka, muss man sich keine Sorgen machen, dass er zu kalt wird. Durch das Einfrieren des Wodkas werden alle scharfen Aromen entfernt und das Aroma und der Geschmack gemildert.

Wenn Sie den Vodka schlürfen, gießen Sie ihn in einen kleinen Becher, um den optimalen Geschmack zu erreichen. Schwenken Sie ihn im Glas und nehmen Sie einen kleinen Schluck, während sich die Aromen auf Ihrem Gaumen verteilen.

Es gibt viele beliebte Cocktails auf Wodka-Basis, die Sie genießen können. Einige gängige Favoriten sind Cosmopolitan, Martini, Bloody Mary, Gimlet und White Russian. Sie können ihn auch einfach in einem Highball-Glas mit einem Wodka Soda oder Vodka Tonic genießen.

5/5 - (1 vote)

Leave a Comment