Rüdesheimer Kaffee Rezept

Rüdesheimer-Kaffee-Rezept

Traditionelle Getränke sind die besten. Diese Spezialitäten, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und die man nur in bestimmten Teilen der Welt findet. Das ist der Rüdesheimer Kaffee, und er ist ebenso lecker wie schwer auszusprechen.

Rüdesheim ist eine Stadt entlang des Rheins. Hier wird Wein angebaut, und die Menschen haben einen feinen Gaumen. Das merkt man auch daran, dass ihr Kaffee außergewöhnlich ist.

Natürlich baut man in so hohen Breitengraden keinen Kaffee an, aber sie beziehen sicherlich einige der besten Kaffees der Welt. Sobald die Rüdesheimer einen guten Arabica-Kaffee in die Hände bekommen, brühen sie ihn auf und mischen ihn mit Brandy. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Was gehört in einen Rüdesheimer Kaffee?

Am schwierigsten zu finden, wenn man zu Hause Rüdesheimer Kaffee kochen will, ist der Asbach Uralt Brandy. Der fantastische Schnaps ist ein klarer Likör, den es schon seit 1892 gibt.

Sie kennen Asbach Uralt vielleicht nicht, aber er ist eine der beliebtesten Marken in Deutschland. Die trockene, harte Spirituose ist von hervorragender Qualität und wird häufig in Mischgetränken, einschließlich Kaffee, verwendet.

Dazu brauchen Sie auch Zucker und eine Kochfackel! Das Flambieren des Branntweins, d. h. das Anzünden, ist erforderlich, um den Kaffeecocktail zu beleben, und es ist auch Teil der Show.

Vorsicht beim Spiel mit dem Feuer!

Bitte sei vorsichtig. Branntwein in Flammen zu setzen, macht einen Riesenspaß, ist aber auch sehr gefährlich. Es ist auch nicht ganz einfach; der Brandy wird sich erst entzünden, wenn er schön warm geworden ist, also sei geduldig und fackle den Brandy ab, bis er in Flammen aufgeht. Fangen Sie mit einem Löffel Weinbrand an und zünden Sie dann das Ganze mit der entzündeten Spirituose an.

Wussten Sie, dass der traditionelle Rüdesheimer Kaffee in speziellen Porzellanbechern serviert wird? Diese Schönheiten sind ein tolles Souvenir, und manche Leute bestellen das Getränk nur wegen der Tasse.

Wenn du so etwas nicht hast, kannst du stattdessen eine normale Kaffeetasse verwenden. Vergewissern Sie sich nur, dass sie hitzebeständig ist, und wir meinen damit eine Tasse, die ein flammendes Getränk aushalten kann. Wenn du dir nicht sicher bist, ob deine Tasse die Hitze aushält, schütte den Kaffee sofort aus, um dein Getränk zu löschen.

Rüdesheimer-Kaffee-Rezept

Rüdesheimer Kaffee Rezept

Robert E. Henry
Rüdesheimer Kaffee ist ein einzigartiger deutscher Kaffee-Cocktail mit flambiertem, gesüßtem Weinbrand, der mit starkem Kaffee, Schlagsahne und geraspelter Schokolade gekrönt wird.
VORBEREITUNG5 mins
ARBEITSZEIT5 mins
GERICHT Getränke, Kaffee
LAND & REGION Deutsche
PORTIONEN 1
KALORIEN 149 kcal

ZUTATEN
  

  • 3 Würfelzucker
  • 45ml Asbach Uralt Deutscher Brandy
  • 120ml Espresso
  • 2 Esslöffel Schlagsahne zum Garnieren
  • 2 Esslöffel Kakaopulver oder Schokoladenraspeln

ANLEITUNGEN
 

  • Die Eiswürfel in zwei hitzebeständige Becher geben. Den Weinbrand dazugeben.
  • Mit einer Kochfackel oder einem langen Küchenfeuerzeug anzünden, bis der Weinbrand Feuer fängt.
  • Mit einem Barlöffel vorsichtig rühren, bis sich der Würfelzucker aufgelöst hat.
  • Löschen Sie die Flamme, indem Sie den Kaffee in die Tassen gießen.
  • Mit Schlagsahne und Kakaopulver oder Schokoladenraspeln garnieren.
Keyword Rüdesheimer Kaffee Rezept

Siehe auch:

Leave a Comment

Recipe Rating