Ricotta Ersatz

Ricotta-Ersatz

Ricottakäse ist eine wunderbar vielseitige Zutat, die sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten verwendet werden kann. Ricotta ist ein wichtiger Bestandteil einer guten Lasagne, aber auch in Käsekuchen und Pfannkuchen macht er sich gut. Wenn Sie gerade dabei sind, ein Rezept zuzubereiten, für das Ricotta benötigt wird, und Sie feststellen, dass Sie ihn nicht im Kühlschrank haben, oder wenn Sie ihn in Ihrem Lebensmittelgeschäft nicht finden können, gibt es ein paar gängige Alternativen, die Sie als schnellen Ersatz verwenden können.

Nichts kommt an den Geschmack und die Konsistenz von klassischem Ricotta-Käse heran. Es gibt andere Zutaten in Ihrem Lebensmittelgeschäft, die ihm nahe kommen. Wenn Sie in der Lage sind, Ricotta Käse durch eine Zutat zu ersetzen, die die bemerkenswerten Eigenschaften – Cremigkeit, Dicke und genau die richtige Menge Salz – erfolgreich verkörpert. Einige der unten aufgeführten Ersatzprodukte können zwar in Geschmack und Konsistenz leicht variieren, aber Sie können fast immer andere Zutaten hinzufügen, um genau das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Probieren Sie einen (oder eine Kombination!) der unten aufgeführten Ricotta-Ersatzstoffe aus. Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein, wie weit Sie mit Ihren Experimenten in der Küche kommen können!

6 Ricotta Ersatz zum Ausprobieren

1. Hüttenkäse

Hüttenkäse hatte lange Zeit den Ruf, ein eher fades “Gesundheits”-Nahrungsmittel zu sein. In Wirklichkeit ist er unglaublich vielseitig, genau wie Ricotta, und kann für Rezepte wie diese Pfannkuchen und dieses schnelle Brot verwendet werden, um Feuchtigkeit (und Eiweiß) hinzuzufügen. Hüttenkäse, der aus gesäuerter Milch hergestellt wird, die sich in Quark verwandelt und von der Molke getrennt hat, ist etwas stückiger als Ricotta Käse. Trotzdem können Sie Hüttenkäse genauso verwenden wie Ricotta-Käse, z. B. in Lasagne, Dips und Pfannkuchen.

2. Frischkäse

Frischkäse ist etwas dicker (und glatter) als Ricotta Käse, kann aber in vielen Gerichten genauso verwendet werden. Genau wie Ricotta eignet sich Frischkäse gut für viele warme Nudelgerichte – vor allem für solche, bei denen er in der Sauce schmilzt, wie diese cremigen gebackenen Cavatappi. Frischkäse ist nicht nur etwas dicker als Ricotta, sondern auch etwas herber im Geschmack, so dass Sie möglicherweise die anderen Gewürze anpassen müssen, um die Schärfe auszugleichen. Je nach Rezept können Sie auch einfach eine geringere Menge Frischkäse verwenden.

3. Griechischer Joghurt

Griechischer Joghurt ist eine weitere würzige Variante. Er ist cremig und lässt sich leicht auf Toast streichen und kann auch in einigen Dips anstelle von Ricotta verwendet werden. Auch hier ist der griechische Joghurt eher säuerlich, was bei Rezepten mit Ricotta zu beachten ist – er eignet sich besser für süße und herzhafte Dips als für gekochte Gerichte wie Lasagne.

4. Saure Sahne

Sauerrahm ist vielleicht der würzigste Ersatz auf dieser Liste, kann aber bei manchen Gelegenheiten als Alternative zu Ricotta verwendet werden. Da sie sehr säuerlich ist, sollte saure Sahne im Vergleich zu Ricotta in Maßen verwendet werden. Wie griechischer Joghurt eignet sich saure Sahne am besten als Ersatz für Ricotta in Rezepten wie Dips – wir würden nicht empfehlen, sie in Ihre Lasagne zu geben, es sei denn, das Rezept sieht dies ausdrücklich vor.

5. Crème Frâiche

Crème frâiche ist das französische Pendant zu saurer Sahne. Denn Crème fraîche ist nicht ganz so sauer wie saure Sahne und dank eines höheren Fettgehalts cremiger und reichhaltiger. Sie kann Ricotta in Gerichten ersetzen, bei denen es vor allem auf eine saftige, cremige Konsistenz ankommt. Versuchen Sie, Crème frâiche und Hüttenkäse zu gleichen Teilen zu kombinieren, um Ricotta in Lasagne, Dips, Desserts und Aufstrichen zu ersetzen.

6. Tofu

Tofu ist ein beliebter Fleischersatz. Aber auch für diejenigen, die auf der Suche nach einem veganen Ricotta Ersatz sind, kann er eine gute Wahl sein. Die tofu allein wäre keine gute Alternative zu Ricotta-Käse. In vielen Rezepten wird Tofu jedoch mit Zutaten wie Tahini, Nährhefe und Olivenöl gemischt, um einen veganen Ricotta Ersatz zu erhalten, der in Lasagne, Dips und vielem mehr verwendet werden kann.

Leave a Comment