Zitronen Pasta

Zitronen-Pasta

Ich glaube,Zitronen Pasta sind ein besonderes Gericht. Wer hätte gedacht, dass Zitrone und Pasta so gut auf einem Teller zusammenpassen? Nun, es ist bewiesen, dass sie es tun. Deshalb habe ich beschlossen, dass ich lernen möchte, wie man Zitronennudeln macht. Sicherlich eines der köstlichsten veganen Nudelrezepte!

Es ist wirklich sehr einfach zuzubereiten und erfordert nicht viel Aufwand. Außerdem ist es mit nur 10 Zutaten in nur 15 Minuten fertig. Lassen Sie mich wissen, was Sie von diesem Zitronen Pasta Rezept halten!

Tipps für Zitronen Pasta

  • Spaghetti: Ich habe Vollkornspaghetti verwendet, aber dieses Zitronennudelrezept funktioniert mit jeder Art von Spaghetti oder einer anderen Art von veganen Nudeln.
  • Natives Olivenöl: Da ich Spanierin bin, verwende ich für die meisten meiner veganen Nudelrezepte und auch für andere Gerichte natives Olivenöl extra. Es kann aber auch jedes andere Öl verwendet werden. Wenn möglich, verwende ich immer natives Olivenöl extra, weil es gesünder ist.
  • Knoblauch: Ich habe 4 Knoblauchzehen hinzugefügt, weil ich ihn wirklich liebe, aber Sie können stattdessen auch 2 oder 3 Zehen hinzufügen.
  • Rote Paprikaflocken: Sie müssen sie nicht zu Ihrem Zitronennudelrezept hinzufügen, wenn Sie kein Fan von scharfem Essen sind.
  • Salz: Ich habe ionisiertes Salz verwendet, aber jede Art von Salz ist geeignet.
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer: Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer schmeckt fantastisch. Ich finde jedoch die gekaufte Version praktischer und auch einfacher mit einem Teelöffel abzumessen.
  • Petersilie: Sie können diese Zutat weglassen oder andere frische Kräuter, wie Basilikum, verwenden.
Zitronen-Pasta

Zitronen Pasta

Bhoshan
Zitronen Pasta, eines der besten veganen Nudelrezepte, die Sie je probieren werden. Es ist gemütlich, schmackhaft und sättigend und benötigt nur 10 Zutaten und 15 Minuten!
VORBEREITUNG5 mins
ZUBEREITUNG10 mins
ARBEITSZEIT15 mins
GERICHT Hauptgericht
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 2 Personen
KALORIEN 0.196 kcal

ZUTATEN
  

  • 225 g Spaghetti
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • 2-4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1/8 Teelöffel rote Pfefferflocken (optional)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone
  • Die Schale von 1 Zitrone
  • 4 Esslöffel veganer Parmesankäse oder Nährhefe, optional
  • 2 Esslöffel frische Petersilie

ANLEITUNGEN
 

  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  • In der Zwischenzeit das Öl in eine große Pfanne geben, den Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  • Die roten Paprikaflocken dazugeben, umrühren und 1 bis 2 Minuten kochen, dabei häufig umrühren.
  • Spaghetti, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zitronenschale hinzugeben und umrühren. Weitere 1 bis 2 Minuten unter häufigem Rühren kochen.
  • Schließlich vom Herd nehmen, den veganen Parmesan oder die Nährhefe und die Petersilie hinzufügen und umrühren.
  • Servieren Sie Ihre Zitronennudeln sofort mit Rezepten wie gebackenem Tofu, gebratenem Tofu, Seitan oder Tempeh-Speck. Sie können sie auch mit veganen Fleischgerichten wie veganem Steak, veganem Hähnchen, veganer Wurst, veganem Truthahn oder veganen Burgern servieren.
  • Bewahren Sie die Reste der Zitronennudeln in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für 5 bis 7 Tage auf.

NOTIZEN

  • Ich habe Vollkornspaghetti verwendet, aber jede Art von Spaghetti oder sogar jede andere Art von veganen Nudeln ist geeignet.
  • Normalerweise verwende ich für die meisten meiner veganen Nudelrezepte und auch für andere Gerichte natives Olivenöl extra, aber Sie können auch ein anderes Öl verwenden.
  • Sie können Ihr Rezept für Zitronennudeln mit mehr oder weniger Knoblauch anpassen, wenn Sie möchten.
  • Diese Zitronennudeln funktionieren auch ohne Petersilie oder mit anderen frischen Kräutern, wie z. B. Basilikum.
Keyword Zitronen Pasta