Vegane Pizza Rezept

Vegane-Pizza

Vegane Pizza, gesund, erschwinglich, und so gut! Ich weiß, dass es manchmal schwierig sein kann, gute vegane Optionen zu finden, wenn man Pizza essen möchte. Aber mit diesem Rezept müssen Sie sich darüber nie wieder Gedanken machen!

Es besteht aus nur 7 Zutaten und ist in nur 30 Minuten zubereitet. Außerdem kannst du sie mit deinen Lieblingszutaten, -gewürzen oder -kräutern verfeinern. Ich liebe es, wie es mit veganem Mozzarella schmeckt!

Vegane-Pizza

Vegane Pizza

Bhoshan
Diese Vegane Pizza ist absolut köstlich! Sie ist einfach und leicht zuzubereiten und erfordert nur 7 erschwingliche Zutaten und 30 Minuten Ihrer Zeit. Sie ist so geschmackvoll!
VORBEREITUNG15 mins
ZUBEREITUNG15 mins
ARBEITSZEIT30 mins
GERICHT Hauptgericht
LAND & REGION Italienisch
PORTIONEN 4 Personen
KALORIEN 311 kcal

ZUTATEN
  

  • 1 Stapel selbstgemachter Pizzateig oder 2 gekaufte Krusten
  • 65 ml Pizza Sauce
  • 1 Päckchen veganer Mozzarella
  • 1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 4-8 Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 40 g schwarze Oliven, gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

ANLEITUNGEN
 

  • Den Ofen auf 230ºC vorheizen. Eine Pizzapfanne oder ein Backblech leicht mit Olivenöl oder Antihaft-Spray einfetten. Sie können sie auch mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite stellen.
  • Wenn Sie eine gekaufte Pizzakruste verwenden, legen Sie sie auf das vorbereitete Backblech oder die Pizzapfanne. Wenn Sie unser Rezept für selbstgemachten Pizzateig verwenden, befolgen Sie unser Rezept für selbstgemachten Pizzateig von Schritt 1 bis Schritt 10.
  • Bestreichen Sie Ihre Pizza mit etwas nativem Olivenöl extra. Dieser Schritt ist optional, aber er verhindert, dass die Füllung die Pizzakruste durchweicht.
  • Die Pizza Sauce auf der Pizzakruste verteilen.
  • 1 bis 2 esslöffelgroße Kugeln aus veganem Mozzarella auf die Kruste geben.
  • Mit dem Gemüse (Zwiebeln, Champignons und Oliven) belegen und den getrockneten Oregano hinzufügen.
  • Etwa 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
    In Scheiben schneiden und sofort servieren.
  • Die Reste lassen sich zugedeckt bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Die gebackenen Pizzastücke können bis zu 3 Monate lang eingefroren werden.

NOTIZEN

  • Sie können Ihre vegane Pizza nach Belieben mit Ihren Lieblingszutaten verfeinern. Ich füge manchmal etwas Geflügelgewürz, italienisches Gewürz, Hühnergewürz oder andere Kräuter hinzu.
  • Sie können auch jeden anderen Belag hinzufügen, den Sie möchten.
  • Ich mache die Zutaten gerne selbst, aber Sie können auch gekauften Pizzateig, Pizza Sauce und beliebigen veganen Käse verwenden. Achte nur darauf, dass du vegane Zutaten verwendest.
  • Wenn Sie es eilig haben, können Sie den veganen Mozzarella-Käse weglassen und kurz vor dem Servieren etwas Nährhefe auf die Pizza geben.
  • Die Vorbereitungszeit beinhaltet nicht die Zeit, die Sie für die Zubereitung des Pizzateigs, der Pizzasauce und des veganen Mozzarellas benötigen.
Keyword Vegane Pizza