Vegane Brownies Rezept

Vegane-Brownies

Vegane Brownies sind eines der einfachsten Rezepte, die man veganisieren kann. Sie sind süß und matschig und so unglaublich lecker. Eine schokoladige Leckerei, die man jederzeit genießen kann.

Diese Version wird mit Weizenvollkornmehl hergestellt, aber Sie können auch bestimmte Zutaten verwenden, wenn Sie glutenfrei sind. Ich würde empfehlen, glutenfreies Hafer- oder Mandelmehl mit Buchweizen- oder braunem Reismehl zu mischen, damit die Brownies ihre ursprüngliche Textur behalten.

Dieses Rezept ist einfach, spektakulär und vollständig pflanzlich. Außerdem ist es gesünder als herkömmliche Brownies, weil es milchfrei ist. Außerdem ist es so einfach zuzubereiten, dass Sie nur eine große Rührschüssel und Pergamentpapier benötigen.

Sie können die Brownies kalt oder warm mit veganen Vanilleeis genießen. Sie sind ideal für ein Wochenendfrühstück, einen Snack oder ein Dessert.

Tipps für Vegane Brownies

  • Kokosnussöl kann durch jedes andere geschmacksneutrale Öl ersetzt werden.
  • Salz ist optional, aber es verstärkt den Geschmack.
  • Wenn die Brownies glutenfrei sein sollen, können Sie auch eine andere Mehlsorte verwenden, aber in diesem Fall müssen Sie möglicherweise mehr oder weniger Pflanzenmilch hinzufügen.
  • Schokoladenstückchen sind ebenfalls optional, Sie können sie also durch gehackte dunkle Schokolade ersetzen.

Wie serviert man vegane Brownies?

Servieren Sie diese veganen Brownies kalt mit etwas Schokoladensirup und Schokoladensplittern oben drauf oder warm mit veganen Vanilleeis. Sie können sie auch mit Ihrer bevorzugten Pflanzenmilch essen.

Kann ich diese vegane Brownies einfrieren?

Ja, du kannst sie einfrieren. Lassen Sie sie abkühlen und stellen Sie sie in einem verschlossenen Behälter in den Gefrierschrank. Sie können die Brownies entweder in Portionen einfrieren oder vor dem Schneiden einfrieren. Im Gefrierschrank halten sie sich bis zu 3 Monate.

Zum Auftauen legen Sie sie für 2-3 Stunden bei Raumtemperatur auf einen Teller und erwärmen sie im Toaster oder in der Mikrowelle.

Wie lange sind diese veganen Brownies haltbar?

Sie können 5-7 Tage im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Achten Sie darauf, sie in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, damit sie ihre wunderbare Konsistenz behalten.

Vegane-Brownies

Vegane Brownies

Bhoshan
Vegane Brownies, pappig, klebrig und super feucht. Ein reichhaltiges und dekadentes Dessert, das mit einfachen pflanzlichen Zutaten leicht zu machen ist.
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG40 mins
ARBEITSZEIT50 mins
GERICHT Nachspeise
LAND & REGION Deutsche
PORTIONEN 16
KALORIEN 0.251 kcal

ZUTATEN
  

  • 250ml Sojamilch
  • 200 ml Kokosnussöl, geschmolzen
  • 360 g brauner Zucker, Rohrzucker oder Kokosnusszucker
  • 4 Flachseier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt ( optional)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 80 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 120 g Weizenvollkornmehl
  • 180 g vegane Schokoladensplitter + 2 Esslöffel zum
  • Bestreuen der Brownies, (optional)

ANLEITUNGEN
 

  • Heizen Sie den Ofen auf 180ºC vor.
  • Milch, Kokosöl, Zucker, Leineneier, Vanilleextrakt und Salz in einer großen Rührschüssel vermischen. Verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  • Mehl und Kakaopulver hinzugeben und erneut verquirlen.
  • Zum Schluss 180 g Schokoladenstückchen hinzufügen und noch einmal verquirlen.
  • Eine quadratische Backform (20×20 cm) mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig in die Form gießen, gleichmäßig verteilen und mit den restlichen Schokoladenstückchen (2 Esslöffel) bestreuen.
  • 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mindestens 10 Minuten lang in der Form abkühlen lassen. Lassen Sie sie dann weitere 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie aufschneiden und servieren, es sei denn, Sie mögen Ihre Brownies richtig heiß.
  • Servieren Sie sie kalt mit etwas Schokoladensirup und Schokoladensplittern oder warm mit veganem Vanilleeis. Sie können sie auch mit Ihrer bevorzugten Pflanzenmilch essen.
  • Bewahren Sie die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur für 5-7 oder im Gefrierschrank für bis zu 3 Monate auf.
Keyword Vegane Brownies