Süßkartoffel Linsen Curry

Süßkartoffel-Linsen-Curry

Wenn Sie kein einfaches Rezept für ein Curry mit roten Linsen in Ihrem Repertoire haben, werden wir das heute ändern. Dieses Süßkartoffel Linsen Curry ist eines meiner Lieblingsgerichte, weil es so nahrhaft und schmackhaft ist. Es ist perfekt für die kälteren Monate, aber ehrlich gesagt, mache ich es das ganze Jahr über. Dieses Curry ist ein Muss für die Vorbereitung von Mahlzeiten und lässt sich sogar gut einfrieren!

Eines der ersten Gerichte, das ich während meines Studiums perfektionierte, war eine Karotten-Rote-Linsen-Suppe. Ich hatte noch nie mit roten Linsen gekocht, bevor ich dieses Rezept entdeckte, und ich war sofort begeistert. Im Gegensatz zu anderen Hülsenfrüchten kochen rote Linsen sehr schnell. Sie müssen nicht eingeweicht werden. Man muss sie nur abspülen, und schon sind sie einsatzbereit. Weil sie so einfach zu kochen sind, sind sie nach wie vor meine bevorzugte Zutat. Ehrlich gesagt, mache ich nicht mehr die alte Karotten-Rote-Linsen-Suppe. Stattdessen greife ich zu diesem Süßkartoffel Rote Linsen Curry, weil es noch sättigender ist und ich ein großer Curry-Fan bin.

Wie alle Hülsenfrüchte sind auch rote Linsen eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe. Sie enthalten außerdem viel Folsäure, Eisen, Kalium und Mangan. Außerdem enthalten sie Zink, Beta-Carotin, Niacin und Phytonährstoffe, die entzündungshemmend und antioxidativ wirken. Linsen sollten ein fester Bestandteil Ihrer Ernährung sein, also nehmen Sie dieses Rezept in Ihren Speiseplan auf.

Süßkartoffel-Linsen-Curry

Süßkartoffel Linsen Curry

Bhoshan
Dieses Süßkartoffel Linsen Curry ist das perfekte Eintopfgericht, wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich gesunden und dennoch einfachen Rezept sind. Es kombiniert Süßkartoffeln und Linsen mit köstlichen Curry-Aromen. Außerdem ist dieses Gericht in weniger als 30 Minuten fertig, was es zu einer tollen Option für alle macht, die wenig Zeit haben.
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG15 mins
ARBEITSZEIT25 mins
GERICHT Hauptgericht
LAND & REGION Asiatisch, Indisch
PORTIONEN 4 Personen
KALORIEN 862 kcal

ZUTATEN
  

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 rote Zwiebeln, gewürfelt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 große Süßkartoffeln, gewürfelt
  • 200 g rote Linsen
  • 1400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Teelöffel gelbes Currypulver
  • 1 Teelöffel gemahlenes Korianderpulver
  • 1 Teelöffel Kümmelpulver
  • 1 Teelöffel Garam-Masala-Pulver
  • 800 g Tomaten, gehackt
  • 800 g cremige Kokosmilch
  • Beilage nach Wahl (Reis, Naan...)

ANLEITUNGEN
 

  • Etwas Olivenöl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.
  • In der Zwischenzeit die Linsen gut waschen (geht am besten in einem Sieb).
  • Süßkartoffelwürfel, Linsen, Gemüsebrühe, Gewürze, gehackte Tomaten und eine Prise Salz hinzugeben und mit geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten köcheln lassen (je nach verwendeten Linsen).
  • Sobald die Linsen weich sind, Kokosmilch hinzufügen und weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie auch zusätzliches Gemüse wie Blattspinat, Grünkohl oder Oliven hinzufügen.
  • Mit einer Beilage nach Wahl (Reis, Naan...) und einem Spritzer frischen Limettensaft servieren. Ich empfehle auch, einige gehackte Cashews darüber zu streuen.
  • Genießen Sie es sofort oder bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf - es wird am nächsten Tag genauso gut schmecken!
  • Es lässt sich auch gut einfrieren!

NOTIZEN

Linsen: Wie viel Zeit und Flüssigkeit benötigt wird, bis die Linsen fertig sind, hängt davon ab, welche Art von Linsen Sie wählen. Gespaltene Linsen brauchen zum Beispiel weniger Flüssigkeit und Kochzeit als ganze braune Linsen. Beginnen Sie mit 2 Tassen Gemüsebrühe und fügen Sie nach und nach mehr Brühe/Wasser hinzu, bis die Linsen weich sind. Siehe Anmerkungen im Abschnitt über die Zutaten oben.
Gewürze: Die Intensität der Gewürze kann von Marke zu Marke variieren. Schmecken Sie ab und passen Sie die Gewürze an.
Kokosmilch: Wenn Sie die Kokosnussmilch weglassen möchten, können Sie stattdessen Joghurt verwenden. Dies verändert jedoch die Konsistenz und den Geschmack dieses Currys ein wenig!
Wie lange ist es im Kühlschrank haltbar? Zwischen 4 und 5 Tagen. Achten Sie darauf, dass Sie es in einem luftdichten Behälter aufbewahren!
Ist es gefrierschrankgeeignet? Ja.
Keyword Süßkartoffel Linsen Curry