Schokoladensirup

Schokoladensirup

Schokoladensirup zu Hause zu machen ist ganz einfach. Ich habe so viele Jahre lang gekauften Schokoladensirup verwendet, aber jetzt nicht mehr. Er enthält meist raffinierte Süßungsmittel und viele andere unangenehme Zutaten. Außerdem braucht man für dieses Rezept nur 2 Zutaten, die ich immer zur Hand habe, und es ist in weniger als 2 Minuten fertig!

Sie können jeden anderen flüssigen Süßstoff verwenden, solange es ein natürlicher Süßstoff ist. Aber Ahornsirup ist mein Favorit, weil er so gut schmeckt. Statt des ungesüßten Kakaopulvers kann man auch rohen Kakao oder Johannisbrotpulver verwenden. Aber da ich sie selbst noch nie verwendet habe. Ich weiß nicht, ob man die gleiche Menge zugeben muss.

Verwenden Sie ihn wie jeden anderen Schokoladensirup. Ich habe ihn für das nächste Rezept verwendet, das ich mit euch teilen werde: gegrillte Ananas-Eisbecher. Aber er schmeckt auch zu Waffeln, Pfannkuchen, Crepes, Kuchen, Donuts oder sogar zu Eiscreme.

Tipps für Schokoladensirup

  • Je nachdem, wie süß der Schokoladensirup sein soll, mehr oder weniger Kakaopulver hinzufügen.
  • Sie können jeden Sirup verwenden, den Sie zur Hand haben, oder ein anderes Süßungsmittel mit einer ähnlichen Konsistenz.
  • Ich habe dieses Rezept noch nie mit rohem Kakao oder Johannisbrotpulver gemacht, aber ich denke, es sollte funktionieren (je nach Bedarf mehr oder weniger hinzufügen).
Schokoladensirup

Schokoladensirup

Bhoshan
Erfahren Sie, wie Sie in 2 Minuten selbstgemachten Schokoladensirup mit nur 2 Zutaten herstellen können. Er ist eine gesunde Alternative zu gekauftem Sirup.
VORBEREITUNG2 mins
ARBEITSZEIT2 mins
GERICHT sauce
LAND & REGION Deutsche
PORTIONEN 6 EL
KALORIEN 0.038 kcal

ZUTATEN
  

  • 4 Esslöffel Ahorn- oder Agavendicksaft
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver

ANLEITUNGEN
 

  • Sirup und Kakaopulver in eine Schüssel geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Sofort verwenden oder Reste in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank für mindestens 1 bis 2 Wochen aufbewahren. Verwenden Sie ihn wie jeden anderen Schokoladensirup, um alle möglichen Rezepte wie Waffeln, Pfannkuchen, Crepes, Kuchen, Donuts oder sogar Eiscreme zuzubereiten oder zu überziehen.
Keyword Schokoladensirup