Pizza Sauce Selber Machen

pizza-sauce

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man Pizza Sauce herstellt? Wenn ja, dann sind Sie bei uns genau richtig! Es ist tatsächlich eines der einfachsten Rezepte überhaupt, denn Sie müssen nur alle Zutaten miteinander vermischen. Das ist alles!

Außerdem können Sie bei der Zubereitung zu Hause sicher sein, dass die Sauce keine Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder Zuckerzusätze enthält. Das bedeutet, dass dieses Pizzasaucenrezept tatsächlich gesünder ist als die gekauften!

pizza-sauce

Pizza Sauce

Bhoshan
Diese schnelle und schmackhafte Pizza Sauce wird Ihre Pizzaabende bereichern! Sie ist super einfach zuzubereiten, vegan und in nur 5 Minuten mit nur 9 Zutaten fertig.
VORBEREITUNG5 mins
ARBEITSZEIT5 mins
GERICHT sauce
LAND & REGION Italienisch
KALORIEN 164 kcal

ZUTATEN
  

  • 425 g zerkleinerte Tomaten
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kristallzucker (optional)
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNGEN
 

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, bis sie glatt sind.
  • Verwenden Sie es für Rezepte wie vegane Pizza, veganen Nudelsalat, Pasta aus einem Topf und vieles mehr!
  • Bewahren Sie die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 1 Woche oder im Gefrierschrank bis zu 6 Monate auf.

NOTIZEN

  • Die zerdrückten Tomaten können durch etwas Tomatenmark ersetzt werden.
  • Lassen Sie das Tomatenmark weg, wenn Sie es nicht finden können.
  • Sie können jede Art von Öl, Zucker und Salz sowie alle Gewürze, getrockneten oder frischen Kräuter verwenden.
Keyword Pizza Sauce