Pico de Gallo Rezept

Pico-de-Gallo

Ohne Pico de Gallo könnte ich nicht leben! Er ist so gut und erfrischend, außerdem leicht zu machen und super einfach und nahrhaft. Ich liebe es, es mit Tortilla-Chips zu essen oder mit jedem anderen mexikanischen Gericht.

Mexikanisches Essen ist so einfach zu veganisieren, da es viel Gemüse, Hülsenfrüchte und gesunde Kohlenhydrate enthält. Pico-de-gallo eignet sich hervorragend als Vorspeise oder in einem Salat; es verleiht jedem Gericht einen wunderbaren Geschmack!

Außerdem wird dieses Rezept mit natürlichen und frischen Zutaten zubereitet, ist also supergesund und enthält viele Vitamine. Und Sie können es mit Ihren Lieblingsgewürzen und -kräutern verfeinern!

Pico-de-gallo, ein super einfaches und schnelles Rezept, das man zu jeder Tageszeit genießen kann. Es ist so gut und schmackhaft, und Sie brauchen dafür nur 6 Zutaten und 10 Minuten Zeit. Ich hoffe, es schmeckt euch!

Was ist Pico de Gallo?

Pico-de-gallo ist ein traditionelles mexikanisches Rezept aus frischen Tomaten, Zwiebeln, Jalapeños, Koriander, Limettensaft und Salz.

Diese Salsa ist sehr nahrhaft, da sie viele Vitamine und Antioxidantien enthält, und Sie können sie zu Rezepten wie veganen Tacos, einem veganen Burrito, Arepas, Blumenkohlsteak… servieren. Fühlen Sie sich frei, sie zu all Ihren Lieblingsgerichten hinzuzufügen!

Wie lange ist Pico de Gallo haltbar?

Da er aus frischen Zutaten hergestellt wird, mache ich ihn am liebsten kurz vor dem Servieren. Wenn Sie jedoch viele Reste haben, können Sie sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und sie halten sich 2-3 Tage.

Kann ich Pico de Gallo einfrieren?

Ja, man kann es einfrieren, obwohl es dann nicht mehr seine gute und knackige Konsistenz behält und das Gemüse etwas matschig wird. Er schmeckt aber immer noch köstlich.

In einem luftdicht verschlossenen Behälter im Gefrierfach hält es sich bis zu 3 Monate. Zum Auftauen einfach im Kühlschrank auftauen lassen und servieren.

Pico-de-Gallo

Pico de Gallo

Bhoshan
Pico de gallo, ein super gesundes und leckeres Rezept. Es eignet sich perfekt zu Tortilla-Chips und benötigt nur 7 Zutaten und 10 Minuten!
VORBEREITUNG10 mins
ARBEITSZEIT10 mins
GERICHT Aperitif
LAND & REGION Mexikanisch
PORTIONEN 2 Personen
KALORIEN 0.028 kcal

ZUTATEN
  

  • 1 gehackte Tomate
  • 1/2 gehackte rote Zwiebel
  • 1 gehackte Jalapeño (frisch oder aus der Dose)
  • Eine Handvoll frischer Koriander, gehackt
  • Saft einer halben Limette
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Tortilla-Chips (optional)

ANLEITUNGEN
 

  • Alle gehackten Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Den Limettensaft und das Salz hinzufügen und umrühren.
  • Mit Tortilla-Chips, veganen Tacos, einem veganen Burrito, Arepas und Blumenkohlsteak servieren. Es passt zu vielen verschiedenen Rezepten!
  • Bewahren Sie die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für 2-3 Tage oder im Gefrierschrank für bis zu 3 Monate auf.

NOTIZEN

  • Sie können alle Arten von Tomaten und Zwiebeln verwenden.
  • Wenn Sie keine Jalapeños finden, können Sie jede andere Art von frischer oder getrockneter Chilischote verwenden.
  • Sie können die Jalapeño auch weglassen, wenn Sie keine scharfen Speisen mögen.
  • Sie können den Koriander durch frische Petersilie ersetzen, wenn Sie ihn nicht mögen.
  • Auch Zitronensaft eignet sich hervorragend für dieses Rezept.
Keyword Pico de Gallo