Marinierter Tofu

Marinierter-Tofu

Dieser marinierter Tofu ist so einfach zuzubereiten! Es ist ein supereinfaches Rezept, das sich perfekt für ein Mittag- oder Abendessen eignet. Und es erfordert nur 8 einfache Zutaten und nur 30 Minuten Zeitaufwand!

Ich esse es mindestens einmal in der Woche, denn es ist köstlich, schmackhaft, eiweißreich, sättigend und fettarm. Außerdem können Sie es mit den von Ihnen bevorzugten Gewürzen und Kräutern verfeinern und mit Ihren Lieblingszutaten servieren.

Tipp für Marinierter Tofu

  • Fester Tofu: Fester oder extra fester Tofu eignet sich am besten für dieses Rezept für marinierter Tofu. Weicher oder seidener Tofu ist keine gute Wahl, da er leicht auseinanderfällt.
  • Wasser: Sie können stattdessen auch Gemüsebrühe verwenden.
  • Sojasauce oder Tamari: Ich verwende Sojasauce, aber Tamari ist eine gute glutenfreie Alternative. Wenn Sie kein Soja vertragen, ist Kokosnuss-Amino ein guter Ersatz. Sie können auch die gleiche Menge Wasser oder Gemüsebrühe hinzufügen und mehr Salz hinzufügen.
  • Apfelessig: Sie können stattdessen auch weißen Essig oder Zitronensaft verwenden.
  • Ahornsirup: Sie können auch jede andere Art von Süßungsmittel verwenden. Agavendicksaft ist jedoch die beste Alternative.
  • Knoblauchpulver: Sie können auch frischen Knoblauch verwenden und ihn mit etwas nativem Olivenöl extra anbraten. Ich finde Knoblauchpulver jedoch praktischer. Zwiebelpulver wäre auch eine gute Wahl.
  • Cayennepfeffer: Lassen Sie diese Zutat weg, wenn Sie keine scharfen Speisen mögen, und fügen Sie ruhig mehr oder weniger davon hinzu, je nachdem, wie scharf Sie Ihre Tofu-Marinade haben möchten. Sie können auch Cayennepfeffer, Chilipulver oder jede andere Art von scharfer Sauce verwenden. Denken Sie daran, dass Sie bei Verwendung von Cayennepfeffer mehr oder weniger davon zugeben müssen.
  • Maisstärke: Sie können stattdessen jede andere Stärke verwenden. Sie können sie auch weglassen, aber die Soße hat dann nicht die gleiche Konsistenz und wird wässriger.
Marinierter-Tofu

Marinierter Tofu

Bhoshan
Marinierter Tofu, ein einfaches Rezept, mit dem Tofu hervorragend schmeckt. Es ist fettarm, hat einen hohen Proteingehalt und benötigt nur 8 Zutaten und 20 Minuten.
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG10 mins
ARBEITSZEIT20 mins
GERICHT Hauptgericht
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 2 Personen
KALORIEN 0.145 kcal

ZUTATEN
  

  • 340 g fester Tofu, gewürfelt
  • 60 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Sojasauce oder Tamari
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl

ANLEITUNGEN
 

  • Alle Zutaten für die Tofu-Marinade (Wasser, Sojasauce, Essig, Sirup, Knoblauchpulver und Cayennepulver) in einer Rührschüssel verrühren, bis sie sich gut verbinden. Die Tofuwürfel dazugeben und mindestens 15 Minuten abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen. Wenn Sie sie länger marinieren lassen, erhalten sie einen intensiveren Geschmack.
  • Den Tofu abtropfen lassen, aber die Flüssigkeit nicht wegwerfen. Beiseite stellen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun anbraten.
  • Die Marinadeflüssigkeit in eine Schüssel geben und mit der Maisstärke verrühren, bis sie gut vermischt ist. Die Soße in die Pfanne gießen und kochen, bis sie eindickt.
  • Sofort servieren (ich habe etwas gehackten Schnittlauch darüber gegeben, aber das ist völlig optional).
  • Die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 5 bis 7 Tage aufbewahren.

NOTIZEN

  • Das Originalrezept wurde mit 275 g oder festem Tofu zubereitet.
  • Sie können jede Art von Essig, Süßstoff oder Stärke verwenden.
  • Fügen Sie beliebige Gewürze hinzu oder lassen Sie sie weg.
  • Das Wasser kann durch Gemüsebrühe ersetzt werden.
  • Wenn Sie keine scharfen Speisen mögen, lassen Sie das Cayennepulver weg oder nehmen Sie weniger davon. Sie können auch Chilipulver verwenden.
  • Die Vorbereitungs- und Kochzeit schließt die Marinierzeit nicht mit ein.
Keyword Marinierter Tofu