Kichererbsen Thunfisch Salat

Kichererbsen-Thunfisch-Salat

Dieser Kichererbsen Thunfisch Salat ist eines meiner Lieblingsgerichte nach all den großen (und köstlichen) Mahlzeiten der Feiertage geworden. Er ist sättigend und nahrhaft, aber dennoch superleicht und geschmackvoll. Das Beste daran ist, dass er in nur 10 Minuten zubereitet ist!

Ich esse es gerne zum Mittagessen auf veganem Brot zusammen mit warmen Gerichten wie Suppen oder Eintöpfen. Außerdem enthält es nur 9 erschwingliche Zutaten, und wie immer kann man es mit dem, was man gerade zur Hand hat, abwandeln.

Ist der Kichererbsen-Thunfisch-Salat vegan?

Ja, das ist er! Kichererbsen Thunfisch ist zu 100 % pflanzlich, ebenso wie die anderen Zutaten des Salats. Machen Sie sich also keine Sorgen! Sie können ihn bedenkenlos essen, wenn Sie Veganer sind.

Kichererbsen-Thunfisch-Salat

Kichererbsen Thunfisch Salat

Bhoshan
Kichererbsen Thunfisch Salat, einfach, vegan, und erschwinglich. Es ist ein super schnelles und einfaches Rezept, das in nur 10 Minuten mit nur 9 Zutaten zubereitet ist!
VORBEREITUNG10 mins
ARBEITSZEIT10 mins
GERICHT salat
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 4 Personen
KALORIEN 0.114 kcal

ZUTATEN
  

  • 1 Nori-Blatt (wahlweise)
  • 425 g Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • 60 ml vegane Mayo
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf (nach Belieben)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1-2 Dillgurken, fein gehackt
  • 1 Staudensellerie, fein gehackt

ANLEITUNGEN
 

  • Das Nori-Blatt in einem leistungsstarken Mixer pürieren, bis Nori-Flocken entstehen. Sie können das Nori-Blatt auch mit einem Messer fein hacken. Beiseite stellen.
  • Die Kichererbsen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Stabmixer verwenden.
  • Alle übrigen Zutaten hinzugeben, umrühren und erneut pürieren, bis alles gut vermischt ist.
  • Servieren Sie den Kichererbsen-Thunfisch-Salat mit veganem Brot, Salat und Tomatenscheiben als Sandwich, als Salatbeilage, in einem Wrap oder auf Crackern als Snack.
  • Sie können ihn auch als Beilage zu Gemüsenudeln oder Sesam-Tofu essen.
  • Bewahren Sie die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 5 Tage auf.

NOTIZEN

  • Das Nori-Blatt ist optional, aber es verleiht dem Thunfisch einen fischigen Geschmack.
  • Ich habe diesen Kichererbsen Thunfisch Salat nur mit Kichererbsen aus der Dose gemacht, aber Sie können sie wahrscheinlich auch selbst kochen.
  • Sie können auch Ihre Lieblingszwiebeln verwenden.
Keyword Kichererbsen Thunfisch Salat