Grünkohlpesto Rezept

Grünkohlpesto

Wer liebt nicht Pesto? Es passt zu so gut wie allem und ich könnte es mit einem Löffel direkt aus dem Glas essen. Wir haben schon viele Pesto-Rezepte auf dem Blog vorgestellt und ich konnte mich nicht für eines entscheiden. Ich bin in alle verliebt.

Wir haben Pesto immer mit rohem Blattgemüse gemacht, vor allem mit Basilikum oder Spinat. Aber Grünkohl hat gerade Saison, also haben wir beschlossen, ihn auszuprobieren – OMG. Dieses vegane Grünkohlpesto ist nicht von dieser Welt.

Klassisches Pesto wird mit frischem Basilikum und Pinienkernen hergestellt, aber gekochter Grünkohl ist leichter verdaulich und weicher. Da Pinienkerne in unserer Gegend ziemlich teuer sind. Wir bereiten unser Pesto normalerweise mit Walnüssen oder anderen Nüssen zu. Aber es ist trotzdem köstlich.

Natives Öl extra ist das perfekte Öl für dieses Rezept. Wir haben noch nie Pesto mit anderen Ölsorten gemacht. Aber ich denke, es sollte funktionieren. Das Originalrezept wird nur mit Öl zubereitet. Aber wir fügen gerne etwas Wasser hinzu, um den Fettgehalt unseres Pestos zu reduzieren. Wenn man nur Öl hinzufügt, wird das Pesto schmackhafter und hält sich auch länger, das sollte man also bedenken.

Grünkohlpesto

Grünkohlpesto

Bhoshan
Grünkohlpesto mit 7 Zutaten, hergestellt mit gekochtem Grünkohl und Walnüssen anstelle von frischem Basilikum und Pinienkernen. Es ist in 15 Minuten zubereitet und schmeckt fantastisch.
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG5 mins
ARBEITSZEIT15 mins
GERICHT sauce
LAND & REGION Italienisch
PORTIONEN 190 ml
KALORIEN 0.068 kcal

ZUTATEN
  

  • 115 g Grünkohl, gewaschen und entstielt
  • 30 g Walnüsse
  • 4 Esslöffel Nährhefe
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl
  • 1-2 Esslöffel Wasser
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen

ANLEITUNGEN
 

  • Den Grünkohl 5 Minuten lang kochen oder dämpfen. Dann abtropfen lassen, kaltes Wasser hinzufügen und das überschüssige Wasser mit den Händen ausdrücken.
  • Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis sie gut vermischt sind. Je nachdem, wie dickflüssig Sie Ihr Pesto haben möchten, fügen Sie mehr oder weniger Öl hinzu. Wir fügen auch etwas Wasser hinzu, um das Rezept fettärmer zu machen, aber es ist noch besser, wenn Sie nur Öl verwenden, und es hält sich auch länger.
  • Reste können in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank 4-5 Tage aufbewahrt werden.

NOTIZEN

  • Für eine ölfreie Version dieses Rezepts können Sie Tahini oder eine beliebige Nussbutter anstelle von nativem Olivenöl extra verwenden. Ich würde 2 Esslöffel Tahini und 2 Esslöffel Wasser anstelle von 4 Esslöffeln Öl hinzufügen, aber das bleibt Ihnen überlassen.
  • Jede Art von Nüssen ist geeignet.
Keyword Grünkohlpesto