Geröstete Paprika

Geröstete-Paprika

Ich verspreche, dass geröstete Paprika das einfachste Rezept ist, das Sie jemals zubereiten werden! Ich persönlich liebe es, denn es ist super schmackhaft, nahrhaft und einfach zuzubereiten. Wirklich praktisch, wenn Sie nicht wissen, wie Sie dieses köstliche Gemüse in Ihren Speiseplan einbauen können!

Die Paprikaschoten sind sehr vielseitig und man kann sie in vielen verschiedenen Gerichten verwenden, z. B. in Sandwiches oder Salaten. Am liebsten esse ich sie jedoch auf einem warmen Toast mit etwas Olivenöl und gemahlenem schwarzen Pfeffer.

Obwohl ich sie vor dem Rösten nicht würze, kannst du sie mit deinen Lieblingsgewürzen und -kräutern verfeinern. Oder fügen Sie sogar etwas Salz und Olivenöl hinzu!

Geröstete Paprika, ein super einfaches und günstiges Rezept. Es ist schmackhaft, gesund und nahrhaft, und man braucht dafür nur eine Zutat: rote Paprika.

Wie man rote Paprika röstet?

Wie Sie sehen können, ist dieses Rezept sehr einfach. Sie müssen die roten Paprikaschoten nur halbieren, den Stiel, die Kerne und die Membranen entfernen und sie dann rösten, bis sie fertig sind!

Wie lange sind diese geröstete Paprika haltbar?

In einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank sind sie bis zu 1 Woche haltbar. Wenn Sie sie jedoch mit Öl bedeckt aufbewahren, sind sie im Kühlschrank 2-3 Wochen haltbar.

Kann man geröstete rote Paprikaschoten einfrieren?

Ja, das kann man! Wenn Sie sie länger aufbewahren möchten, können Sie sie in gefriergeeigneten Beuteln (oder anderen Behältern) etwa 6 Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

Wie kann man diese gerösteten Paprikaschoten essen?

Wenn Sie diesen gerösteten roten Paprika mehr Geschmack verleihen wollen, können Sie einige Ihrer Lieblingsgewürze oder Kräuter hinzufügen. Wenn Sie aber nicht wissen, wie man sie zubereitet, können Sie auch Olivenöl und ein wenig italienische Würze oder sogar Geflügelgewürz hinzufügen.

Ich serviere sie normalerweise als Beilage zu Seitan oder Tempeh, um mein Protein mit Gemüse zu ergänzen.

Geröstete-Paprika

Geröstete Paprika

Bhoshan
Geröstete Paprika, ein unverzichtbares Rezept in Ihrer Küche. Es ist super einfach, gesund, schmackhaft und köstlich, und man braucht nur 1 Zutat!
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG30 mins
ARBEITSZEIT40 mins
GERICHT Beilagen
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 4
KALORIEN 0.038 kcal

ZUTATEN
  

  • 4 rote Paprikaschoten, oder so viele, wie Sie möchten

ANLEITUNGEN
 

  • Den Ofen auf 230ºC vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  • Die roten Paprikaschoten halbieren und die Stiele, Kerne und Membranen entfernen.
  • Legen Sie die Paprikaschoten mit der Schnittfläche nach unten auf das ausgelegte Backblech.
  • Solange rösten, bis die Paprikaschoten verkohlt oder geschwärzt und blasig sind. Die Garzeit kann je nach Größe der Paprikaschoten oder des Ofens variieren. Meine Paprikaschoten sind in der Regel in 30-40 Minuten fertig. Die Paprikaschoten müssen nicht gedreht oder gewendet werden, aber das bleibt Ihnen überlassen.
  • Die Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen und, sobald sie abgekühlt sind, die Schale abziehen und entsorgen.
  • Servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsgewürzen oder -kräutern, würzen Sie sie mit etwas italienischem Gewürz oder sogar Geflügelgewürz, oder als Beilage für Seitan oder Tempeh.
  • Sie können die Paprikaschoten in Scheiben oder Würfel schneiden oder in Hälften aufbewahren.
  • In einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank sind sie bis zu 1 Woche haltbar. Wenn Sie die Paprikaschoten mit Öl bedeckt aufbewahren, sind sie im Kühlschrank 2-3 Wochen haltbar. Sie können sie auch in gefriergeeigneten Beuteln für etwa 6 Monate einfrieren.

NOTIZEN

  • Sie können Ihre gerösteten roten Paprika mit Ihren Lieblingsgewürzen oder -kräutern verfeinern.
  • Wenn Sie möchten, können Sie auch Salz hinzufügen.
  • Wenn Sie anderes Gemüse haben, können Sie es auch zusammen mit den roten Paprikaschoten rösten. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die Garzeit für jedes Gemüse unterschiedlich sein kann.
Keyword Geröstete Paprika