Gemüsesuppe Rezept

Gemüsesuppe-Rezept

Diese Gemüsesuppe ist köstlich, nahrhaft und mit preiswerten Zutaten zubereitet. Ich bin eine Suppenliebhaberin, denn Suppen sind warm, so gemütlich und perfekt, um sie nach einem langen, kalten Tag zu essen.

Dieses einfache Rezept kann mit jeder beliebigen Kombination aus frischem oder gefrorenem Gemüse zubereitet werden. Die Suppe wird jedes Mal anders schmecken, und Sie können die Zutaten verwenden, die Sie gerade zur Hand haben. Die Suppe ist absolut anpassungsfähig!

Man braucht nur einen großen Topf und die Zubereitung ist ganz einfach. Sie schmeckt wirklich himmlisch! Wenn Sie einige der Zutaten nicht mögen oder nicht haben, können Sie sie weglassen oder stattdessen etwas Ähnliches verwenden.

Sie können die Gemüsesuppe auch in großen Mengen zubereiten, denn sie hält sich bei richtiger Lagerung bis zu einer Woche und kann auch eingefroren werden. In nur wenigen Minuten haben Sie eine köstliche und gemütliche Suppe auf dem Tisch. Sie ist so gut, dass Sie gar nicht mehr aufhören werden, sie zu essen!

Kann ich diese Gemüsesuppe einfrieren?

Ja, natürlich! Lassen Sie sie einfach bei Zimmertemperatur abkühlen, füllen Sie sie in einen luftdichten Behälter und lagern Sie sie im Gefrierfach. Sie können die Suppe entweder im Ganzen oder in einzelnen Portionen einfrieren und jederzeit verwenden.

Zum Auftauen stellen Sie es über Nacht in den Kühlschrank oder tauen es in der Mikrowelle in der Einstellung “Auftauen” auf. Sie können die Suppe auch in einem Topf bei mittlerer Hitze wieder aufwärmen, bis sie warm genug ist. Im Gefrierschrank ist die Suppe bis zu 6 Monate haltbar.

Wie lange ist diese Gemüsesuppe haltbar?

Sie können eine große Menge zubereiten, um Zeit zu sparen, und diese Gemüsesuppe die ganze Woche über genießen. Denken Sie daran, sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 5-7 Tage aufzubewahren.

Was man zu einer Gemüsesuppe essen kann?

Diese Suppe ist deftig und nahrhaft, aber Sie können sie mit Ihren Lieblingsgerichten servieren. Sie eignet sich perfekt als Abendessen, und Sie können einige gebratene Kichererbsen oder gebackenen Tofu hinzufügen, um dieser Mahlzeit mehr Eiweiß zu verleihen.

Sie können es auch mit Fleischersatzprodukten wie Seitan oder Tempeh-Frikadellen servieren, um eine noch vollständigere Mahlzeit zu erhalten.

Gemüsesuppe-Rezept

Gemüsesuppe Rezept

Bhoshan
Gemüsesuppe, deftig, nahrhaft und mit erschwinglichen Zutaten zubereitet. Sie ist gesund, lecker, einfach zuzubereiten und perfekt für ein Abendessen!
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG35 mins
ARBEITSZEIT45 mins
GERICHT Hauptgericht, Suppe
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 6 Personen
KALORIEN 195 kcal

ZUTATEN
  

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Staudensellerie, gehackt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 450 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 225 g Karotten, geschält und gewürfelt
  • 140 g gefrorene Maiskörner
  • 120g gefrorene grüne Bohnen
  • 120 g gefrorene Erbsen
  • 800 g zerkleinerte Tomaten
  • 1 L Gemüsebrühe oder Wasser
  • 1 Esslöffel italienisches Gewürz oder getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNGEN
 

  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Knoblauch, den Sellerie und die Zwiebel bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun anbraten.
  • Alle übrigen Zutaten hinzufügen, zum Kochen bringen und 30 Minuten lang teilweise abgedeckt köcheln lassen oder bis die Kartoffeln und Karotten weich sind.
  • Servieren Sie Ihre vegane Gemüsesuppe sofort mit Instant Pot Kichererbsen, gebackenem Tofu oder Tempeh.
  • Bewahren Sie die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank für 5-7 Tage oder im Gefrierschrank für bis zu 6 Monate auf.
  • Sie können die Suppe problemlos in der Mikrowelle aufwärmen.

NOTIZEN

  • Wenn Sie kein Öl verbrauchen, verwenden Sie stattdessen etwas Wasser oder Gemüsebrühe.
  • Sie können dieses vegane Gemüsesuppenrezept mit allen Gemüsesorten, Gewürzen und Kräutern anpassen, die Sie zur Hand haben.
  • Ich empfehle die Verwendung von frischem Knoblauch, obwohl auch Knoblauchpulver und Zwiebelpulver gut geeignet sind.
  • Die Kartoffeln und Karotten müssen nicht geschält werden.
  • Ich verwende in der Regel gefrorene Maiskörner, aber auch Mais aus der Dose ist eine gute Wahl.
  • Sie können entweder frische oder gefrorene grüne Bohnen sowie Erbsen aus der Dose oder gefroren verwenden.
  • Sie können das italienische Gewürz weglassen oder eine andere Art von Kräutern hinzufügen, obwohl es der Suppe einen köstlichen Geschmack verleiht.
  • Sie können jede Art von Salz verwenden.
Keyword Gemüsesuppe