Frühstückswurst Selber Machen

Frühstückswurst

Es gibt nicht viele herzhafte Frühstücksrezepte auf indiancurryhouse.org, da ich eine Naschkatze bin (ich esse normalerweise Haferflocken oder einen Smoothie zum Frühstück), aber ich verspreche, dass ich mehr für diejenigen unter euch verraten werde, die lieber herzhafte Dinge essen, um ihren Tag zu beginnen.

Frühstückswurst ist ein Klassiker und ist köstlich allein oder in einem Frühstückssandwich mit veganen englischen Muffins, Tempeh-Speck. Etwas veganen Käse und Tofu anstelle eines Eies.

Außerdem ist dieses Rezept auch glutenfrei, da es mit texturiertem Sojaprotein, braunem Reismehl, Gemüsebrühe (Wasser ist auch eine gute Wahl) und einigen Kräutern und Gewürzen zubereitet wird. Ich habe auch Leinsamen-Eier als Bindemittel und Ahornsirup hinzugefügt, aber wenn Sie keinen Süßstoff verwenden möchten, ist das auch okay.

Tipps für die Zubereitung von Frühstückswurst

  • Cayennepulver: Diese Zutat ist optional. Wenn Sie keine scharfen Speisen mögen, lassen Sie es einfach weg.
  • Tamari oder Sojasauce: Kokosnuss-Aminos ist auch in Ordnung. Bei Bedarf können Sie auch etwas Salz und mehr Flüssigkeit hinzufügen.
  • Ahornsirup: Sie können auch andere Süßungsmittel verwenden. Wenn Sie ein nicht flüssiges Süßungsmittel verwenden, fügen Sie bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzu. Diese Zutat ist nicht notwendig, Sie können sie also durch etwas Flüssigkeit ersetzen. Ihre Frühstückswurst wird dadurch allerdings besser schmecken.
  • Eier aus Flachs: Ich habe dieses Rezept noch nie mit einem anderen Ei-Ersatzstoff ausprobiert, aber ich denke, es könnte funktionieren.
  • Öl: Dies ist eine optionale Zutat. Wenn Sie kein Öl essen, lassen Sie es einfach weg. Jede Art von Öl ist jedoch in Ordnung. Ich verwende, wenn möglich, immer natives Öl extra, weil es gesünder ist, aber das bleibt jedem selbst überlassen.
  • Versuchen Sie, Ihre eigene Gemüsebrühe zu Hause herzustellen. Das ist so einfach, erschwinglich und mit einfachen Zutaten und der gewünschten Menge an Natrium zubereitet.
  • Sie können auch andere Kräuter oder Gewürze verwenden, die Sie mögen.
  • Wenn der Teig zu klebrig ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu. Wenn er zu trocken ist, fügen Sie mehr Gemüsebrühe oder Wasser hinzu. Schauen Sie sich unser Bild an, um unseren Teig zu sehen.
Frühstückswurst

Frühstückswurst

Bhoshan
Frühstückswurst aus texturiertem Pflanzeneiweiß, Mehl, Gemüsebrühe und vielen Kräutern und Gewürzen. Schmeckt wie eine echte Wurst!
VORBEREITUNG15 mins
ZUBEREITUNG15 mins
ARBEITSZEIT30 mins
GERICHT Frühstück
LAND & REGION Deutsche
PORTIONEN 10
KALORIEN 0.105 kcal

ZUTATEN
  

  • 80 g texturiertes pflanzliches Eiweiß
  • 250 ml Gemüsebrühe oder Wasser, heiß
  • 175 g braunes Reismehl
  • 4 Esslöffel Nährhefe
  • 2 Teelöffel getrockneter Salbei
  • 2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer (optional)
  • 2 Esslöffel Tamari oder Sojasauce
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Flachseier

ANLEITUNGEN
 

  • Das texturierte pflanzliche Eiweiß und die heiße Gemüsebrühe oder das Wasser in eine große Rührschüssel geben. Umrühren, abdecken und 5-10 Minuten ziehen lassen.
  • Die trockenen Zutaten (Mehl, Nährhefe, Salbei, Thymian, Knoblauchpulver, Paprika, Pfeffer und Cayennepfeffer) in einer anderen großen Schüssel mischen, bis sie gut vermischt sind.
  • Die restlichen Zutaten (rehydriertes texturiertes pflanzliches Eiweiß, Tamari oder Sojasauce, Sirup und Leinsamen-Eier) in die Schüssel mit den trockenen Zutaten geben. Umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Mit den Händen 10-12 Patties formen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würstchen von beiden Seiten goldbraun braten (ca. 3-4 Minuten pro Seite). Wenn Sie kein Öl essen, lassen Sie es einfach weg. Sie können die Würstchen auch in einem Griddler braten.
  • Sofort servieren. Reste in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank 5-7 Tage aufbewahren.
Keyword Frühstückswurst