Frühlingssalat Rezept

Frühlingssalat

Auf Wiedersehen Winter! Wir sind so froh, dass der Frühling da ist, dass wir zur Feier des Tages diesen Frühlingssalat gemacht haben, ja!

Ich gestehe, ich bin ein Salat-Süchtiger. Sie sind gesund, leicht, lecker und es gibt tausend verschiedene Kombinationen, so dass es nie langweilig wird.

Ich esse fast jeden Tag Salat. Es ist sehr wichtig, rohes Obst und Gemüse zu essen, denn im Gegensatz zu gekochten Lebensmitteln bleiben alle Enzyme und Nährstoffe intakt. Deshalb versuche ich, das meiste Obst und Gemüse, das ich esse, in seinem natürlichen Zustand zu essen. Außerdem erfordert ein Salat weniger Zeit für die Zubereitung als viele gekochte Gerichte.

Salat kann gesund und leicht sein, aber man muss mit den Zutaten und vor allem mit den verwendeten Dressings vorsichtig sein, denn wenn man fetthaltige Zutaten wie Käse und ein kalorienreiches Dressing wie Caesar hinzufügt oder einfach viel Öl hinzugibt (obwohl es sehr gesund ist, sollte man Öl in Maßen konsumieren), erhält man einen Salat mit viel Fett und Kalorien.

Tipp

  • Wir haben saisonale Produkte verwendet, weil sie billiger, schmackhafter und besser für unsere Gesundheit sind (es gibt viele Beiträge über die Vorteile des Verzehrs von Produkten der Saison, das ist sehr interessant!) Natürlich können Sie weitere Zutaten hinzufügen oder sie verändern, wenn Sie möchten.
  • Für das Dressing haben wir Zitronensaft, Salz und Olivenöl verwendet. Wir kochen gerne mit weniger Salz und haben auch weniger Olivenöl verwendet, weil Avocados und Nüsse viel Fett enthalten.

Der Sommer kommt! Deshalb werden wir mit Ihnen viele frische und leichte Rezepte teilen, die diesen Sommer perfekt sind. Genießen Sie den Frühling!

Frühlingssalat

Frühlingssalat

Bhoshan
Dieser Frühlingssalat wird mit Lebensmitteln der Saison zubereitet, die billiger, schmackhafter und gesünder sind. Für das Dressing habe ich Zitronensaft, Salz und Olivenöl verwendet.
VORBEREITUNG10 mins
ARBEITSZEIT10 mins
GERICHT Beilagen, salat
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 2 Personen
KALORIEN 0.244 kcal

ZUTATEN
  

  • 12 Blätter Römersalat
  • 6 Erdbeeren
  • 1/2 Avocado
  • 1/4 Zwiebel oder Frühlingszwiebel
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Olivenöl zum Abschmecken

ANLEITUNGEN
 

  • Den Salat, die Erdbeeren, die Avocado und die Zwiebel in Stücke schneiden. Die Zutaten in eine Salatschüssel geben.
  • Kürbiskerne, Saft, Salz und Olivenöl hinzugeben. Umrühren, um die Zutaten zu mischen und servieren.
Keyword Frühlingssalat