Currypulver Rezept

Currypulver

Wenn Sie geschmacklose Gerichte satt haben, wird dieses Currypulver alle Ihre Rezepte retten! Es ist so geschmackvoll, dass ich verspreche, dass es zu einem Grundnahrungsmittel in Ihrer Küche wird und Sie es jeden Tag verwenden wollen.

Das Beste an diesem Currypulver Rezept ist, dass es extrem einfach zuzubereiten ist und nur 7 Zutaten benötigt, die Sie wahrscheinlich schon in Ihrer Speisekammer haben. Außerdem ist es auch überhaupt nicht teuer!

So stellen Sie Currypulver her?

Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und verarbeiten Sie sie zu einem feinen Pulver.

Verwenden Sie Ihr Curry-pulver sofort.

Was ist Currypulver?

Wenn Sie sich fragen, was Curry-pulver ist, dann ist es eine Mischung aus verschiedenen Gewürzen, die versucht, die ursprünglichen Aromen der indischen Küche nachzuahmen. Es hat einen einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack und passt zu einer Vielzahl von Rezepten.

Was ist in Curry-Pulver enthalten?

Dieses Currypulver enthält unter anderem Gewürze wie gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, gemahlene Kurkuma und rote Pfefferflocken. Wie immer können Sie Ihr Curry-Pulver-Rezept individuell anpassen, indem Sie einige dieser Gewürze je nach Geschmack hinzufügen oder weglassen.

Currypulver

Currypulver

Bhoshan
Dieses Currypulver verleiht all Ihren Rezepten den richtigen Geschmack! Es ist erschwinglich, super einfach zu machen und im Handumdrehen fertig. Nur 7 Zutaten und 5 Minuten Zeitaufwand!
VORBEREITUNG5 mins
ARBEITSZEIT5 mins
GERICHT Gewürz
LAND & REGION Asiatisch, Indisch
PORTIONEN 4 Personen
KALORIEN 17 kcal

AUSRÜSTUNG

  • Mörser
  • Mixer

ZUTATEN
  

  • 2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel gemahlener Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Senfkörner

ANLEITUNGEN
 

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem feinen Pulver verarbeiten.
  • Verwenden Sie Ihr Currypulver sofort in Rezepten wie Gemüse Curry, Linsen Curry oder Kichererbsen Curry, um nur einige zu nennen.
  • Bewahren Sie die Reste in einem luftdichten Behälter an einem dunklen, kühlen Ort bis zu 1 Jahr lang auf.

NOTIZEN

  • Fühlen Sie sich frei, Ihr Currypulver-Rezept mit Ihren Lieblingsgewürzen oder -kräutern zu verfeinern.
  • Sie können auch alle Gewürze weglassen, die Sie nicht mögen.
  • Je nachdem, wie scharf Sie Ihr Currypulver haben möchten, können Sie mehr oder weniger rote Pfefferflocken hinzufügen.
Keyword Currypulver