Blumenkohlreis Selber Machen

Blumenkohlreis

Alternative zu Reis und man kann ihn für so ziemlich jedes Rezept verwenden, das eine andere Reissorte verlangt. Außerdem ist er eine köstliche und unterhaltsame Art, mehr Gemüse in die Ernährung aufzunehmen.

Für Menschen, die sich kohlenhydratarm ernähren, wie z. B. Paleo oder Keto, ist er ein beliebter Ersatz für Reis in Rezepten wie Risotto, gebratenem Reis, Currys usw.

Ich bin jedoch der Meinung, dass man Kohlenhydrate essen muss, um den Körper mit Energie zu versorgen (die gesunden und nicht raffinierten, natürlich), daher serviere ich es normalerweise als Beilage und nicht als Hauptgericht. Trotzdem ist es ein gutes Rezept, wenn man etwas Leichtes essen möchte, wenn man nicht sehr hungrig ist.

Blumenkohl ist nicht immer ein beliebtes Gemüse, aber wenn du ihn nicht magst, liegt das wahrscheinlich daran, dass du nicht weißt, wie man ihn richtig zubereitet. Früher habe ich ihn gehasst, aber jetzt nicht mehr! Weil ich Blumenkohl so gerne mag, gibt es hier im Blog so viele Blumenkohlrezepte.

Am liebsten genieße ich Blumenkohlreis gekocht, aber man kann ihn auch roh essen. Man kann auch normalen gekochten Reis und Blumenkohlreis (halb und halb) kombinieren, um jedes Rezept leichter zu machen und mehr Gemüse zu essen.

Kann man Blumenkohlreis einfrieren?

Ja! Sie können ihn in einem luftdichten Behälter einfrieren, bevor oder nachdem Sie ihn gekocht haben. Er hält sich etwa 1 bis 2 Monate. Stellen Sie den Behälter einfach am Abend vor der Verwendung in den Kühlschrank und kochen Sie ihn dann nach meinen Anweisungen oder erwärmen Sie ihn in der Mikrowelle oder in einer Pfanne (fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu).

Wozu eignet sich Blumenkohlreis?

Obwohl Blumenkohlreis für alle möglichen Rezepte verwendet werden kann, in denen Reis verwendet wird. Und er ist sehr beliebt bei Menschen, die eine kohlenhydratarme Diät machen. Ich bin ein großer Liebhaber gesunder Kohlenhydrate. Deshalb genieße ich ihn normalerweise als Beilage, wie jedes andere Veggie-Rezept auch.

Normalerweise serviere ich ihn mit etwas pflanzlichem Eiweiß und einer Art gesunder oder nicht raffinierter Kohlenhydrate.

Blumenkohlreis

Blumenkohlreis

Bhoshan
Blumenkohlreis ist eine großartige Alternative zu braunem oder weißem Reis und kann für jedes Rezept verwendet werden, in dem Reis verwendet wird. Er ist so lecker und einfach zuzubereiten.
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG10 mins
ARBEITSZEIT20 mins
GERICHT Beilagen, Hauptgericht
LAND & REGION Deutsche
PORTIONEN 4 Personen
KALORIEN 0.083 kcal

ZUTATEN
  

  • 1 großer Blumenkohlkopf
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNGEN
 

  • Waschen Sie den Blumenkohl, entfernen Sie die äußeren Blätter und den Strunk und schneiden Sie ihn in kleine Stücke.
  • Die Blumenkohlröschen in die Küchenmaschine geben und pürieren, bis sie eine reisähnliche Konsistenz oder Textur haben. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, schneiden Sie den Blumenkohl in 4 Stücke und verwenden Sie stattdessen eine Küchenreibe (mit den mittelgroßen Löchern oder der Seite, mit der man Käse reibt). Sie können auch einen normalen Mixer verwenden, aber mixen Sie nicht zu viel, sonst bekommen Sie eine Blumenkohlpaste. Blumenkohlreis kann roh gegessen oder für Salate und alle möglichen roh-veganen Rezepte verwendet werden. Ich esse ihn jedoch lieber gekocht, da er leichter verdaulich und viel schmackhafter ist.
  • Man kann den gebratenen Reis auch allein in der Pfanne zubereiten, aber ich bevorzuge es, einige Zutaten wie Öl, Salz und Pfeffer hinzuzufügen, damit er besonders gut schmeckt.
  • Geben Sie einfach etwas Öl in die Pfanne, und wenn es heiß ist, fügen Sie den Blumenkohlreis, Salz und Pfeffer hinzu, rühren Sie um und kochen Sie ihn bei mittlerer bis hoher Hitze etwa 5-10 Minuten oder bis er gar ist, wobei Sie gelegentlich umrühren. Normalerweise koche ich ihn, bis er anfängt, goldbraun zu werden. Anstelle von Wasser kann auch Wasser oder Gemüsebrühe verwendet werden.
  • Sofort servieren oder Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 3-5 Tage oder im Gefrierschrank 1-2 Monate aufbewahren. Verwenden Sie ihn für alle Arten von Rezepten, die Reis erfordern, wie gebratenen Blumenkohlreis, veganen gebratenen Blumenkohlreis oder Blumenkohlreis-Risotto.

NOTIZEN

  • Manche Leute verwenden den Reibeaufsatz, um den Blumenkohl in der Küchenmaschine zu Reis zu reiben, aber ich nicht. Ich denke, das ist nicht nötig, aber das bleibt jedem selbst überlassen.
  • Normalerweise verwerfe ich die äußeren Blätter und auch den Strunk, aber Sie können auch den Strunk verwenden, wenn Sie wollen, denken Sie nur daran, dass Sie ihn dann wahrscheinlich länger pürieren müssen.
  • Fügen Sie alle Gewürze und Kräuter hinzu, die Sie zur Hand haben.
  • Du kannst die Pfanne abdecken, während du den Blumenkohlreis kochst. Auf diese Weise dünstest du ihn und sparst etwas Zeit, aber ich mache das nicht, weil die Konsistenz knuspriger und weniger breiig ist, wenn du ihn nicht abdeckst.
  • Um eine breiige Konsistenz zu vermeiden, verwenden Sie eine große Pfanne und entfernen Sie das überschüssige Wasser aus dem Blumenkohl, nachdem Sie ihn mit einem Küchentuch gewaschen haben.
    Sie können den rohen oder ungekochten Blumenkohlreis in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank (3-5 Tage) oder im Gefrierschrank (1-2 Monate) aufbewahren.
Keyword Blumenkohlreis