Blumenkohlpüree

Blumenkohlpüree

Ich habe tonnenweise Kartoffelpüree gegessen, aber Blumenkohlpüree ist kein beliebtes Rezept in meinem Land, also habe ich es kürzlich ausprobiert und OMG, es ist so gut!

Blumenkohl war nicht mein Lieblingsgemüse, als ich ein Kind war. Ich mochte ihn eigentlich gar nicht. Aber jetzt bin ich besessen von ihm. In letzter Zeit mag ich so ziemlich alles, was mit Blumenkohl gemacht wird.

Es ist erstaunlich, dass dieses Rezept auch mit Blumenkohl und anderen 5 einfachen Zutaten zubereitet wird, denn es ist so fluffig und cremig und hat eine ähnliche Konsistenz wie Kartoffelpüree. In einigen Rezepten wird empfohlen, ein wenig Kartoffel hinzuzufügen. Aber ich denke, das ist nicht nötig.

Der Schlüssel zu einer guten Konsistenz ist die richtige Menge an Flüssigkeit. Wenn man zu viel Milch hinzufügt, wird das Blumenkohlpüree zu flüssig. Man könnte auch nur Öl verwenden und die Milch weglassen. Aber ich ziehe es vor, das Rezept auf diese Weise zu machen, um die Fettmenge zu reduzieren.

In vielen Rezepten wird Butter verwendet, aber auch Öl eignet sich hervorragend. Manche Leute geben auch Frischkäse oder saure Sahne hinzu, aber diese Version ist so lecker und viel gesünder, dass man das zusätzliche Fett nicht braucht.

Wenn Sie kein Öl verwenden, keine Sorge, ich habe für Sie vorgesorgt. Verwenden Sie einfach Wasser oder Gemüsebrühe zum Anbraten des Knoblauchs und fügen Sie dann mehr Milch oder Brühe anstelle des Öls hinzu.

Sie können auch andere Zutaten wie Nährhefe, Zitronensaft, Gewürze (Paprika, gemahlener Ingwer, Muskatnuss), getrocknete Kräuter (Oregano, Rosmarin, Basilikum) oder sogar frische Kräuter (Petersilie ist mein Favorit für dieses Rezept) hinzufügen.

Blumenkohlpüree

Blumenkohlpüree

Bhoshan
Blumenkohlpüree, eine köstliche und einfache Beilage, die mit nur 6 Zutaten zubereitet wird. Es ist so cremig, fluffig und eine Low-Carb-Alternative zu Kartoffelpüree.
VORBEREITUNG10 mins
ZUBEREITUNG15 mins
ARBEITSZEIT25 mins
GERICHT Beilagen
LAND & REGION Amerikanisch
PORTIONEN 2 Personen
KALORIEN 0.11 kcal

ZUTATEN
  

  • 900 g Blumenkohl
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl (optional)
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel ungesüßte Sojamilch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNGEN
 

  • Die äußeren grünen Blätter des Blumenkohlkopfes und den Strunk entfernen. Schneiden Sie den Blumenkohl in kleine Röschen und dämpfen Sie ihn 10 Minuten lang oder bis er weich ist. Sie können ihn auch kochen, wenn Sie möchten.
  • In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun braten. Beiseite stellen.
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit einem Stabmixer oder einem Kartoffelstampfer pürieren. Sie können auch eine Küchenmaschine oder einen normalen Mixer verwenden.
  • Wenn Sie kein Öl verwenden möchten, kochen Sie den Knoblauch einfach in etwas Wasser oder Gemüsebrühe und geben Sie mehr Milch oder Brühe (1-2 Esslöffel oder bei Bedarf auch mehr) in die große Schüssel mit den restlichen Zutaten.
  • Sofort servieren (ich habe meinen pürierten Blumenkohl mit etwas gehackter frischer Petersilie, gemahlenem schwarzen Pfeffer und nativem Olivenöl extra bestreut) oder die Reste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 3-4 Tage aufbewahren.
Keyword Blumenkohlpüree