Hackmesser Test 2022

Hackmesser-Test

Wenn Sie zu Hause kochen, haben Sie wahrscheinlich eine Handvoll Messer zur Verfügung – höchstwahrscheinlich ein Kochmesser und ein Gemüsemesser. Aber wenn Sie sich intensiver mit den kulinarischen Künsten beschäftigen, möchten Sie Ihre Sammlung vielleicht erweitern. Mit mehr Werkzeugen können Sie ein breiteres Spektrum von Kochaufgaben leichter bewältigen. Wenn Sie einkaufen, sollten Sie ein Fleischbeil in Erwägung ziehen, das vor allem für diejenigen eine gute Wahl ist, die regelmäßig mit Hähnchen oder anderen Fleischstücken arbeiten. Wie bei jedem Messer kommt es auf das Material der Klinge und den Komfort des Griffs an. Und die Qualität der Konstruktion sind wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.

Hier der beste Hackmesser Test für Ihre Küche.


Was ist Das Beste Hackmesser – Schnelle Antwort

Siehe auch:


Die Beste Hackmesser Test

1. DALSTRONG Obliterator Meat Cleaver 9″ Gladiator Series R

DALSTRONG-Obliterator-Meat-Cleaver-9

Das Obliterator Hackmesser kombiniert hochwertige Handwerkskunst mit modernster Technologie und macht seinem Namen alle Ehre. Das Hochleistungsmesser (es wiegt beeindruckende 1,3 kg!) hat eine rasiermesserscharfe Vollerlklinge, die aus hochwertigem Kohlenstoffstahl geschmiedet und anschließend von Hand auf Satin-Finish poliert wurde, um einen sauberen Schnitt zu gewährleisten.

Die Klinge hat außerdem ein einzigartiges Design, das mehr als nur cool aussieht. Sie ist sorgfältig verjüngt, um die Härte und Flexibilität zu verbessern, und ist ungewöhnlich hoch, um ausreichend Spielraum für die Knöchel zu bieten. Der ergonomische, leicht zu greifende Griff gibt Ihnen außerdem viel Kontrolle. Damit das Messer sicher aufbewahrt werden kann, wird es mit einem netten Bonuszubehör geliefert: einem stilvollen, handgefertigten Ständer aus Akazienholz.

Vorteile:

  • Hohe Belastung
  • Satin-Finish
  • Ergonomischer Griff

Nachteile:

  • Teuer

2. iMarku Knochentöter Hackmesser Chinesisches Kochmesser

iMarku-Knochentöter-Hackmesser-Chinesisches-Kochmesser

Dieses multifunktionale Hackmesser von Imarku ist eine ausgezeichnete Wahl für ein Restaurant oder eine Küche zu Hause, da es eine breite Palette von Lebensmittelzubereitungsanwendungen wie Hacken, Schneiden, Würfeln und Zerkleinern von dicken Fleischstücken und Knochen sowie das Hacken von Gemüse ausführen kann.

Die 2,5 mm dicke Klinge aus rostfreiem Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt hat eine attraktive Hochglanzoberfläche und ihre ultrahohe Rockwell-Härte von 58 macht das Zerkleinern großer Fleischstücke in kleinere Stücke und sogar Knochen schnell und einfach. Obwohl die Klinge dünn geschliffen ist, hat sie eine hervorragende Schnitthaltigkeit und lang anhaltende Schärfe.

Das stilvolle und funktionelle Hackmesser hat einen ergonomischen Griff aus hochwertigem Pakkaholz, der glatt und bequem in der Hand liegt und über ausgezeichnete antibakterielle Eigenschaften verfügt. Zur einfachen Aufbewahrung befindet sich am Ende des Griffs ein Loch, an dem ein Stück Seil befestigt werden kann, um es an einen Haken oder Pflock zu hängen.

Dieses Messer ist nicht für die Verwendung über heißem Feuer oder zum Schneiden von gefrorenen Lebensmitteln geeignet, da die Klinge sonst ihre Schärfe verlieren könnte. Um es sauber zu halten, sollten Sie es mit milder Seife und Wasser von Hand abwaschen und nicht in die Spülmaschine stecken.

Vorteile:

  • Rostfreier Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt und 58 HRC
  • Stark und scharf
  • Hervorragende Schneidleistung
  • Attraktiver ergonomischer Griff aus Pakkaholz
  • Hervorragende Schnitthaltigkeit und lang anhaltende Schärfe
  • Lebenslange Garantie
  • Leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Nicht ideal für die Reinigung in der Spülmaschine

3. TUO Schweres Hackmesser aus Hochwertigem Deutschem Edelstahl

TUO-Schweres-Hackmesser-aus-Hochwertigem-Deutschem-Edelstahl

Die Klinge dieses Hackmesser aus hochwertigem deutschem Stahl wird von erfahrenen Schmieden nach der traditionellen dreistufigen Honbazuke-Methode handpoliert, die eine Hightech-Vakuum-Wärmebehandlung und eine Stickstoff-Kältebehandlung umfasst, um Leistung und Haltbarkeit zu verbessern. Und da jede Seite der Klinge nur 18 Grad misst, eignet sie sich zum Schneiden einer Vielzahl von Lebensmitteln, einschließlich Fleisch und Gemüse.

Ein weiterer großer Pluspunkt? Das Design des Holzgriffs. Die stilvolle Kombination aus Hellbraun und Schwarz sieht besonders edel aus. Aber das ist noch nicht alles, was Sie bekommen. Der Griff ist perfekt ergonomisch geformt, damit Sie ihn so bequem und sicher wie möglich halten können.

Vorteile:

  • Attraktives Design
  • Handpoliert
  • Erschwinglich

Nachteile:

  • Anfällig für Rost

4. Kai Shun Classic DM-0712 Geschenkset

Kai-Shun-Classic-DM-0712-Geschenkset

Ein chinesisches Hackmesser unterscheidet sich etwas von einem normalen Fleischbeil, da es oft anstelle eines Kochmessers für eine Vielzahl von Kochaufgaben verwendet wird, vom Schneiden und Würfeln von Gemüse bis zum Zerhacken von Fleisch. Daher ist es ein sehr vielseitiges Werkzeug. Dies ist bei der Beurteilung dieses Hackbeils wichtig, denn es trägt dazu bei, den Preis zu rechtfertigen.

Wenn Sie es in der Hand halten, werden Sie den Unterschied zu einem herkömmlichen Hackbeil bemerken. Es fühlt sich solide an, ist aber etwas flexibler, so dass es sich besser schneiden und würfeln lässt. Außerdem hat es einen D-förmigen Griff aus Ebenholz-Pakkaholz, einem harzgetränkten Hartholz, das äußerst wasserbeständig und langlebig genug für den Dauereinsatz ist.

Vorteile:

  • Vielseitig
  • Attraktives Design
  • Wasserfester Griff

Nachteile:

  • Teuer

5. WÜSTHOF 4680/18 Hackmesser aus Edelstahl

 

WÜSTHOF-4680/18-Hackmesser-aus-Edelstahl

Mit einem Messer einer so hochgelobten Marke wie Wüsthof kann man nichts falsch machen. Der deutsche Hersteller beherrscht die Kunst, einige der besten Messer herzustellen, und das gilt auch für sein Hackbeil. Das 18cm Hackmesser ist aus einem einzigen Stück robusten Hartstahls präzisionsgeschmiedet, um Langlebigkeit zu gewährleisten. Der Erl ist außerdem dreifach mit dem Griff vernietet, um noch mehr Stabilität zu gewährleisten.

Darüber hinaus ist das Messer so konstruiert, dass es Flecken und Korrosion ohne zusätzliche Pflege widersteht, was für ultimativen Komfort sorgt. Und da es mit der Precision Edge Technology von Wüsthof hergestellt wird, ist es ultrascharf (nach Angaben der Marke ist es etwa 20 % schärfer als die Konkurrenz), so dass Sie alles machen können, vom Zerlegen großer Fleischstücke bis zum Schneiden und Würfeln von zähem Gemüse wie Süßkartoffeln oder Kürbis.

Vorteile:

  • Bekannte und angesehene Marke
  • Ultra-scharfe Klinge
  • Sehr robust

Nachteile:

  • Teuer

Dinge, die vor dem Kauf eines Hackmesser zu beachten sind

Konstruktion

Da Sie vermutlich durch hartes Material schneiden werden, ist es wichtig, ein gut konstruiertes Messer zu haben. Achten Sie auf langlebige Materialien, die sich in Ihrer Hand schwer und solide anfühlen. Ebenso wichtig ist es, eine ausreichend scharfe Klinge zu finden.

Material

Manche Hackmesser haben zwar einen Holzgriff, aber der braucht etwas mehr Pflege. Sie sollten keines Ihrer Messer in die Spülmaschine geben (dadurch werden sie schneller stumpf), aber Holz muss auch nach mehrmaligem Waschen von Hand gepflegt werden. Materialien wie Stahl hingegen erfordern nicht dieselbe Art von Pflege.

Griffe

Achten Sie auf einen Griff, der gut in der Hand liegt, um sicherzustellen, dass Sie ihn gut greifen können. Da sich das, was sich für Sie richtig anfühlt, für jemand anderen nicht unbedingt richtig anfühlt, ist es eine gute Idee, das Messer vor dem Kauf in die Hand zu nehmen.


Was ist ein Hackmesser?

Ein Hackmesser ist ein großes Messer, bei dem eine Seite stumpf und die andere schärfer ist. Es kann dazu verwendet werden, Fleisch, Knochen und Knoblauchzehen zu zerschneiden, um sie in Rezepten zu zerkleinern, vor allem in solchen, in denen Hackfleisch oder Soßen überhitzt werden, wie z. B. in Fondue-Töpfen!

Ein Hackmesser ist eine Art Küchenmesser, das eine besonders harte Schneide hat. Die Klinge kann wiederholten Schlägen direkt in dickes Fleisch, dichte Knorpel und Knochen standhalten, da weicherer Stahl mit dickeren Klingen verwendet wird, um zu verhindern, dass die Klinge bei hartem Gebrauch bricht oder sich verzieht.

Das zähe Metall und die dicke Klinge eines Hackmessers machen es zum perfekten Werkzeug für das Zerkleinern mit der Seite, wo einige starre, dünne Schneidemesser bei wiederholter Belastung brechen können. Metzger legen sie in der Regel nicht flach hin, weil sie stumpf werden oder beschädigt werden könnten.


Vorteile des besten Hackmesser

Es gibt so viele Vorteile, die das beste Hackmesser mit sich bringt. Sehen Sie sich diese im Folgenden an:

  • Die richtige Größe und das richtige Gewicht, ideal zum Schneiden, Zerteilen und Hacken von Fleisch, Knochen und Gemüse.
  • Erhöht die Effizienz und Geschwindigkeit bei der Arbeit mit Geflügel, Fisch, Rind- oder Schweinefleisch und eignet sich auch hervorragend für Gemüse und Obst.
  • Es ist sehr scharf und langlebig dank der Klinge aus rostfreiem Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt und der scharfen Kante
  • Dieses Messer ist robust mit soliden und ergonomischen Griffen für lange Arbeitszeiten
  • Es ist in verschiedenen Größen und Gewichten erhältlich, so dass Sie das beste Messer für Ihre Arbeit auswählen können

Wie benutzt man das Hackmesser Safest?

Hackmesserset

Es gibt mehrere Schritte, wie man das Hackmesser benutzt:

Schritt 1: Schneidebrett vorbereiten

Ein schweres Hackmesser ist kein Vergnügen für Ihre Messer, also sorgen Sie für das richtige Schneidebrett. Ein dickes Holzbrett mit einer nach oben gewölbten Oberfläche ist für die Messer am einfachsten; außerdem sollte es stabil auf jeder Arbeitsplatte liegen, ohne dass es bei der Arbeit zu sehr verrutscht.

Schritt 2: Griff

Wenn Sie ein Kochmesser in der Hand halten, legen Sie den Daumen auf die Seite, an der die Klinge ansetzt, und krümmen Sie die anderen Finger, so dass sie die gegenüberliegenden Flächen abdecken. Wenn Sie nichts Schwieriges schneiden oder mehr Kontrolle haben möchten, greifen Sie den Griff an dieser Stelle mit beiden Händen und verteilen Sie den Druck gleichmäßig auf beide Hände, um präzise zu arbeiten.

Schritt 3:

Fleisch schneiden

Sie sollten die meiste Arbeit mit dem Gewicht des Hackbeils erledigen, aber Sie sollten auch das Handgelenk zum Schneiden benutzen. Heben Sie Ihren Arm leicht aus dem Ellbogen an und lassen Sie ihn dann mit einer Auf- und Abwärtsbewegung auf das Fleisch fallen, wobei Sie bei Bedarf nur eine Seite (oben) für zusätzliche Kraft verwenden.

Fleisch in Scheiben schneiden

  • Das Hackbeil mit der schneidenden Hand festhalten
  • Das Hackbeil zeigt zum Schneidebrett oder zum Fleisch.
  • Lassen Sie Ihre freie Hand flach auf dem Fleisch liegen, um es zu stabilisieren.
  • Schneiden Sie mit waagerechter Hand durch das Fleisch. Vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass Sie nicht in das Fleisch schneiden, das Sie in der Hand halten.

Fleisch zerkleinern

Das Zerkleinern kann ein paar Mal kosten. Es ist jedoch nicht sehr schwer, und es gibt einige Möglichkeiten, Fleisch mit dem besten Hackmesser unten zu hacken:

  • Greifen Sie Ihr Hackmesser ähnlich wie beim Gemüse.
  • Legen Sie die drei Fingerspitzen auf den oberen stumpfen Teil der Hackmesser-Klinge.
  • Lassen Sie das Hackbeil, halten Sie den Trick in den Vertrag mit an Bord, und bringen Sie nach unten, ständig schwenken die Klinge zu mikrieren Fleisch.

Zartmachen

Das Anbraten von Fleisch kann ganz einfach sein, man muss nur das Hackbeil in die Hand nehmen und es hochhalten.

Zerkleinern und Hacken von Gemüse.

Es gibt tausende von Möglichkeiten, Gemüse mit dem Hackbeil zu schneiden, wie mit den meisten anderen Messern auch. Greifen Sie das Hackbeil.

Ein Hackbeil ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die gelegentlich eine Dinnerparty aufpeppen wollen. Sie bieten eine unvergleichliche Präzision und lassen eine gewisse Kreativität zu, wenn es darum geht, das Gemüse in ein Kochgefäß zu geben!


Tipps zur Sicherheit

  • Seien Sie vorsichtig und verwenden Sie es richtig, damit Sie sich nicht in die Finger schneiden, da es sehr scharf ist.
  • Denken Sie immer an Ihre Sicherheit.
  • Bei der Wahl der richtigen Arbeitsplatte für Ihre Küche ist die Robustheit entscheidend. Muss es ein Butcherblock sein? Nein, aber Sie sollten nach einer robusten Arbeitsplatte Ausschau halten, die sich bei jeder Ihrer Bewegungen nicht viel bewegt!
  • Sie sollten eine stabile Arbeitsplatte haben.
  • Sie können eine hervorstehende Hand benutzen, um das Messer richtig zu halten.
  • Vergessen Sie nicht, das Messer in die Richtung zu halten, in der Sie es schneiden wollen.
  • Benutzen Sie die freie Hand, um das Messer nach unten zu drücken.

Häufig Gestellte Fragen

FAQs

Wofür wird ein Hackmesser verwendet?

Ein Hackbeil ist eine Art Kochmesser. Es hat eine große, rechteckige Klinge und wird am häufigsten zum Schlachten von Tierfleisch verwendet, da es Knochen, Knorpel und dicke Fleischstücke durchtrennen kann.

Was ist der Unterschied zwischen einem Fleischbeil und einem chinesischen Hackmesser?

Ein chinesisches Hackmesser, auch Gemüsebeil genannt, hat die Form eines Fleischbeils – eine große, rechteckige Klinge. Es wird jedoch eher als universelles Kochmesser zum Schneiden und Würfeln von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse verwendet.

Wie schärft man ein Hackmesser?

Um ein Hackmesser zu schärfen, können Sie ein Messerschärfgerät kaufen, z. B. einen Wetzstein – einen feinen Schleifstein – und das Messer darauf hin- und herschieben. Für den durchschnittlichen Hobbykoch ist es jedoch bequemer, sein Messer von einem Fachmann schärfen zu lassen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Fleischermesser und einem Hackmesser?

Das ist ein naheliegender Vergleich, da Metzgermesser und Hackmesser oft für sehr ähnliche Zwecke verwendet werden (manche bezeichnen sie sogar als “Metzgermesser”). Der Hauptunterschied zwischen den beiden Arten liegt in ihrer Größe. Das Hackmesser hat größere Klingen für mehr Gewicht und Kraft, während das Fleischermesser in Gewicht und Größe den Standard-Kochmessern entspricht.

Wie dick sollte die Klinge des Hackmessers sein?

Ein Hackbeil ist für die Bearbeitung von Knochen und Knorpeln gedacht, daher sollte es für schwere Arbeiten mit einer Dicke von etwa 4,5 – 6mm ausgelegt sein.


Fazit

Die Wahl des besten Hackmesser kann aus vielen Gründen schwierig sein. Es gibt so viele Optionen zur Auswahl, und die meisten von ihnen kommen mit einer Menge von Informationen, die nicht auf den ersten Blick Sinn machen könnte. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden erstellt.

Mein Ziel war es, den Prozess zu vereinfachen, indem ich Ihnen alle kritischen Punkte über Messer im Allgemeinen und einige Tipps für die Auswahl Ihres perfekten Modells gebe. Ich hoffe, es hilft Ihnen!

5/5 - (1 vote)

Leave a Comment